Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

Fremd- und Eigenkapital für KMU und Gründer in Nordrhein-Westfalen

Rheinland, 01.12.2006 18:52 Uhr (redaktion)

Für Existenzgründer sowie kleine und mittelständische Unternehmen in Nordrhein-Westfalen bietet die NRW.BANK eine Vielzahl öffentlicher Fördermittel und maßgeschneiderter Eigenkapitalfinanzierungen.

Logo NRWBank
NRW.BANK

Die NRW.BANK ist die öffentlich-rechtliche Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Von Förderprogrammen des Landes und des Bundes über Programme der EU bis hin zu maßgeschneiderten Eigenkapitalfinanzierungen setzt sie das gesamte Spektrum kreditwirtschaftlicher Förder- und Finanzierungsprodukte ein.

Ein Beispiel aus dem Produktsortiment auf der Förderseite ist der NRW.BANK.Mittelstandskredit. Gründer und Mittelständler können damit sowohl Investitionen als auch Betriebsmittel oder den Erwerb eines Unternehmens finanzieren; die Kreditbeträge sind variabel und liegen zwischen 25.000 Euro und 5 Mio Euro.

Zu den Eigenkapitalprodukten der NRW.BANK gehört der Mittelstandsfonds. Die NRW.BANK geht hier Beteiligungen zwischen 1 und 7 Mio Euro ein, die beispielsweise zur Markterschließung, zum Vertriebsausbau, für Produktionserweiterungen oder Nachfolgeregelungen eingesetzt werden können. Da das Kapital als direkte Minderheitsbeteiligung oder als so genannte mezzanine Finanzierung zur Verfügung gestellt wird, bleiben die Unternehmer weitgehend unabhängig.

Als öffentlich-rechtliche Förderbank ist die NRW.BANK wettbewerbsneutral – eine Partnerin der Banken und Sparkassen im Land. Erster Ansprechpartner in Sachen Förderung ist für Gründer und Unternehmen also immer deren Hausbank. Eine erste telefonische Beratung geben aber auch die Berater der NRW.BANK in den Beratungscentern der NRW.BANK im Rheinland (0211 91741 4800) und in Westfalen-Lippe (0251 91741 4800).


 

Was speziell Gründer im Finanzierungsgespräch mit ihrer Hausbank wissen sollten, wenn es ums Thema Förderung geht, beschreibt übrigens eine neue Broschüre der NRW.BANK: „Auf dem Weg zur Förderung – für Gründerinnen, Gründer und junge Unternehmen“.


 

Sie kann kostenlos im Internet heruntergeladen oder bestellt werden: auf www.nrwbank.de unter Presse/Publikationen.

NRW.BANK Produkte
NRW.BANK Produkte

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen