Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

funds & finance 2007 in Köln: Auszug aus dem Messeprogramm

Köln, 05.09.2007 18:25 Uhr (FS)

Fondssparpläne, Riester- oder Rurüp-Renten, Renten- oder Lebensversicherungen, Geschlossene Fonds, Zertifikate oder doch ganz klassisch Immobilien? Die Auswahl an Produkten wächst immer weiter, doch nicht jedes Produkt ist für jeden Kunden geeignet.

Die Brache trifft sich vom 12. bis 13.09.2007 in Köln
Auch in diesem Jahr erwartet Messebesucher ein nahezu vollständiges Abbild der Fondsbranche. Zahlreiche Aussteller aus den Bereichen geschlossener Fonds, offener und alternativer Investmentfonds, und die wichtigsten Medien der Finanzwelt bieten Raum für spannende Messegespräche .

Highlights
Exklusive Lounges - darunter die Wiesmann-Roadster Lounge, die Galaveranstaltung mit Awardverleihung und anschließender Aftershow-Party und ein umfangreiches Rahmenprogramm runden die Veranstaltung ab: Krönung einer Weinkönigin von wine capital select, die Cocktailbar von Dr. Ochel und die Brain Light Lounge zum Entspannen und Verweilen.

„Natürlich wird auch ein exklusives Rahmenprogramm geboten, dennoch liegt der Focus ganz klar auf den vitalen Interessen der Branche: Fachbesucher werden nicht nur vom nahezu kompletten Abbild der Branche profitieren, sondern vor allem Vertriebsvorteile durch praxisorientierte Angebote erzielen“, so Marcus Hövermann, Marketingleiter der euro-pan group. Die funds & finance 2007 vereint Interessen von Ausstellern und Besuchern und orientiert sich verstärkt an den Bedürfnissen der Finanzberater - Zeit sparen, Umsätze steigern und Geschäftsbereiche ausbauen.“

Auszug aus dem Messeprogramm:

Podiumsdiskussion am 12. September, 10:55 – 11:40 Uhr
Private Altersvorsorge - „Die richtigen Argumente für alle Asset-Klassen“
Moderation:
Markus Hill, unabhängiger Kapitalmarktexperte, Frankfurt am Main

Vortrag am 12. September, 10:30-10:50 Uhr
Heute noch ein geschlossener Fonds, morgen aber vielleicht schon ein vorbörsliches Investment in eine Immobilien-Aktie und damit wohl eines der begehrtesten Investments der kommenden Jahre.
Der Referent:
Herr Alexander Kaminski, Realkontor Innovative Fondskonzepte GmbH

Podiumsdiskussion am 13. September, 11:50 – 12:35 Uhr
Beraterhaftung - Aktuelle Entwicklungen, insbesondere die Auswirkungen der MiFID, aus den unterschiedlichen Perspektiven des jeweiligen Beratungsansatzes.
Moderation:
Rechtsanwalt Dr. Thomas Meschede, mzs Rechtsanwälte

Rudolf Scharping auf der funds & finance 2007
Der Bundesverteidigungsminister a.D. und Geschäftsführer der RSBK Strategie Beratung Kommunikation GmbH Rudolf Scharping hält am 12. September in der Zeit von 9:20 bis 10:00 Uhr seinen Vortrag Public Private Partnership – Chancen und Risiken auf der funds & finance 2007 am 12. und 13. September in Köln. Aktuelle Zahlen geben Anlass das Potenzial der Infrastrukturbranche näher zu beleuchten.

www.fundsandfinance.de

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen