Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

Top-Renditen mit Aktien und Gold: Die besten Geldanlagen in 2007

Frankfurt/Main, 14.01.2008 11:04 Uhr (redaktion)

Aktien gehörten im vergangenen Jahr wieder einmal zu den rentabelsten Geldanlagen. Wer am ersten Handelstag 2007 deutsche Standardaktien (DAX-Werte) kaufte, konnte sein Geld bis Anfang 2008 im Schnitt um rund 20 % vermehren. Auch Goldliebhaber können sich über einen stattlichen Wertzuwachs von 19 % freuen.

Nur vergleichsweise magere Renditen bescherten dagegen aufgrund des immer noch recht niedrigen Zinsniveaus festverzinsliche Anlagen. Wer als sicherheitsorientierter Anleger auf Sparbriefe und Bundeswertpapiere wie zum Beispiel Finanzierungsschätze oder Bundesobligationen setzte, musste sich mit weniger als 4 % zufriedengeben.

Top Geldanlage 2007
Top Geldanlage 2007 (Zum vergrößern bitte auf das Bild klicken)

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen