Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

Riester-Rente: Chefredakteur von FINANZtest beantwortete Leserfragen

Berlin, 23.01.2008 17:04 Uhr (redaktion)

Aufregung um die Riester-Rente: Nachdem die ARD-Sendung Monitor berichtete, dass die Riester-Rente Kleinverdienern nichts bringe, sind viele Vorsorgesparer verunsichert. Werden sie im Alter von ihrem Riester-Vertrag profitieren? Andere zögern, ob sie überhaupt riestern sollten. Dabei gilt weiterhin: Die Riester-Rente ist schon fast ein Muss für jeden, der sie bekommen kann. Der Chefredakteur von FINANZtest, Hermann-Josef Tenhagen, beantwortete heute Fragen zum Thema in einem Chat.

test.de-Expertenchat mit Hermann-Josef Tenhagen.

Die kompletten Fragen und Antworten finden sie direkt auf den Seiten von test.de >>> (externer Link)

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen