Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

HSBC Investments Deutschland GmbH neues BVI-Mitglied

Frankfurt/Main, 04.03.2008 15:20 Uhr (redaktion)

Die HSBC Investments Deutschland GmbH, Düsseldorf, ist dem BVI Bundesverband Investment und Asset Management beigetreten.

Gesellschafter des Unternehmens ist die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG. Als Asset Manager der HSBC-Gruppe entwickelt HSBC Investments Deutschland GmbH maßgeschneiderte Lösungen und Asset Management-Konzepte für institutionelle und private Kunden. Die Gesellschaft verwaltete zum Jahresende 2007 ein Vermögen in Spezial- und Publikumsfonds von insgesamt 2,5 Mrd. Euro. Geschäftsführer sind Bernd Franke (Vorsitzender), Thies Clemenz und Christian Heger.

Mit dem neuen Mitglied gehören dem BVI 88 Unternehmen als Vollmitglieder an: 71 Kapitalanlagegesellten, elf Asset Manager und sechs Holdings. Hinzu kommen über 100 Informationsmitglieder, die das umfangreiche Informations-, Seminar- und Datenangebot des BVI nutzen. Die BVI-Vollmitglieder repräsentieren aktuell ein verwaltetes Vermögen von knapp 1,7 Billionen Euro.

BVI Shortcut
BVI Shortcut

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen