Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

BHF-BANK mit neuem Aktien-Bonus-Zertifikat mit Cap

Frankfurt/Main, 05.03.2008 16:45 Uhr (redaktion)

Die BHF-BANK emittierte am 6. März 2008 Aktien-Bonus-Zertifikate mit Cap.

Laufzeit: 12. März 2008 - 12. September 2008
Ereigniszeitraum: 6. März 2008 - 5. September 2008
Referenztag: 5. September 2008
Bezugsverhältnis: bei allen Zertifikaten 1:1, d.h. je 1 Zertifikat bezieht sich auf 1 Aktie

Tilgung:
Maßgeblich für die Höhe der Rückzahlung der Bonus-Zertifikate ist der Kursverlauf der zugrunde liegenden Aktie während des Ereigniszeitraums und insbesondere der Schlusskurs der Aktie am Referenztag. Am Referenztag ergeben sich - per Laufzeitende - folgende Rückzahlungsmöglichkeiten:

Variante 1:
Das Zertifikat wird durch Zahlung des Bonus-Levels getilgt, wenn die Aktie während des Ereigniszeitraumes die Ereignisschwelle nie erreicht oder unterschritten hat und unter dem Bonus-Level notiert.

Variante 2:
Wurde die Ereignisschwelle mindestens einmal erreicht bzw. unterschritten oder notiert die Aktie über dem Bonus-Level erfolgt die Rückzahlung durch Zahlung des Aktiengegenwertes, höchstens jedoch zum Cap.

Handel:
Außerbörslicher Verkaufsbeginn ist der 6. März 2008. Der Börsenhandel wird voraussichtlich ab dem 10. März 2008 über Frankfurt (Open Market), Stuttgart (EUWAX®) und Xetra® möglich sein. Es fallen die üblichenTransaktionsentgelte und Provisionen an.

Factsheet ist hier abrufbar

Redaktionsheinweis: Diese Mitteilumg stellt keinen Aufruf zum Erwerb dieser Produkte dar, sondern dient lediglich der pressekonformen Informationsberichterstattung.

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen