Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

Neue Weiterbildung für Führungskräfte aus dem Finanzsektor

Milano/Italy, 31.07.2008 16:24 Uhr (redaktion)

Ab September startet an der SDA Bocconi eine neue Weiterbildung für Führungskräfte aus dem Finanzsektor.

Das Senior Executive Program (SEP), ein Management-Trainings-Programm, das klassische Wissensvermittlung mit ungewöhnlicher Praxis verbindet. Nach einem diesjährigen Ranking der Financial Times, gehören die Executive Education Programme der Mailänder Business School zu den fünf besten Europas.

Das neue Senior Executive Program (SEP) besteht aus drei Modulen: cafting strategy, leading change und strategy execution, die vor Ort in Mailand an jeweils sieben Tagen unterrichtet werden. In der Zeit zwischen den Modulen sind die Teilnehmer über das Bocconi-Distanc-E-Learning Intranet verbunden.

Neben Unterricht in Finanzen- und General Management erhalten die Teilnehmer ein Coaching bei dem Sport-Psychologen des AC Mailand, Bruno Demichelis und lernen den Umgang mit den Medien unter der Leitung von Andrea Cabrini, Chefredakteur beim Fernsehsender CNBC.

Zu den Lehrkräften gehören: Marti Subrahmanyam (Charles E. Merrill Professor of Finance, New York University), Robert Grant (ENI Professor für Strategisches Management, Bocconi), Ram Mudambiis (Professor für International Business, Temple University), Takis Georgakopoulos (Managing Director, JP Morgan).

Über die Universität Bocconi
Die Universität Bocconi wurde 1902 in Mailand gegründet und war Italiens erste Universität, die Wirtschaftsabschlüsse anbot. Sie ist in Italien die Nummer Eins in der Hochschulausbildung für Management, Wirtschaft und Rechtswissenschaften. Zur Universität Bocconi gehören fünf Schulen: Undergraduate School, Graduate School, School of Law, PhD School und SDA Bocconi School of Management. Alle Schulen bieten Programme in Englisch und Italienisch an. Die Universität gründete Partnerschaften mit 156 Hochschulinstitutionen in 46 Ländern und ist Mitglied der CEMS (Community of European Management Schools and International Companies) sowie der PIM (Partnership in International Management).

www.unibocconi.eu

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen