Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

Spareinlagen werden von der Bundesregierung gestützt - eine Staatsgarantie

Berlin, 05.10.2008 18:16 Uhr (redaktion)

Die Bundesregierung gibt eine Staatsgarantie für alle Spareinlagen privater Anleger ab. Bisher gilt in Deutschland eine gesetzliche Mindestsicherung für private Sparvermögen in Höhe von 20.000 Euro.

Die Bundesregierung gibt eine Staatsgarantie für alle Spareinlagen privater Anleger ab. Das präzisierte der Sprecher von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD), Torsten Albig, in Berlin. Diese Staatsgarantie gelte unbegrenzt, sagte er weiter.

Zwar sind Spareinlagen in Deutschland durch die Sicherungsfonds der Banken in der Regel komplett geschützt. Doch auch der Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB) war nach der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers unter Druck geraten. (AFP)

(Foto: pixelio)

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen