Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

Xchanging plc kündigt Übernahme von Cambridge Solutions Limited an

Frankfurt/Main, 06.10.2008 09:47 Uhr (redaktion)

Xchanging, ein internationales auf die Abwicklung von Geschäftsprozessen spezialisiertes Unternehmen, hat mit Cambridge Solutions Limited vereinbart, 75 Prozent des Aktienkapitals (verwässert, unter Einbeziehung aller Wandlungs- und Optionsrechte) von einer Gruppe der Hauptanteilseigner zu erwerben.

Cambridge Solutions ist ein internationaler Anbieter von BPO- und IT-Services. Mit rund 4.500 Mitarbeitern in acht Ländern auf vier Kontinenten ist das Unternehmen global aufgestellt. Zu den Kunden von Cambridge Solutions zählen vornehmlich Blue Chip-Unternehmen. Der BPO-Anbieter ist in Indien an der National Stock Exchange sowie den Börsen von Bombay, Madras und Ahmedabad notiert.

Nach Unterzeichnung: Satyen Patel (links), Vice Chairman Scandent Holdings, Mehrheitseigner von Cambridge Solutions, und David Andrews (rechts), CEO Xchanging
Nach Unterzeichnung: Satyen Patel (links), Vice Chairman Scandent Holdings, Mehrheitseigner von Cambridge Solutions, und David Andrews (rechts), CEO Xchanging

Der Akquisitionspreis beträgt ungefähr £ 83 Millionen. Dies umfasst einen Cash-Betrag von Rs (Indische Rupien) 3.712 Millionen (entspricht circa £ 45 Millionen zum gegenwärtigen Kurs) sowie die Ausgabe von 15.249.998 neuen Xchanging-Aktien. Die neuen Xchanging-Aktien machen 7 Prozent des derzeitigen Grundkapitals des Unternehmens aus.

Cambridge Solutions und Xchanging führen bereits seit zwei Jahren eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung. So liefert Cambridge Solutions von seinem indischen Standort aus Dienstleistungen an Xchanging Broking Services, Xchangings im Versicherungsgeschäft tätige Unternehmenspartnerschaft mit Aon. Somit kennt Xchanging das Unternehmen gut und konnte sich nicht nur von der Expertise der Mitarbeiter überzeugen, sondern auch einen tiefen Einblick in das Geschäft von Cambridge Solutions gewinnen. Zudem konnte Xchanging auf diese Weise ein Verständnis für die Bereiche entwickeln, die durch Xchangings Ansatz und Methodiken weiter verbessert werden können.

David Andrews, CEO von Xchanging, kommentiert: „Dies ist eine einzigartige Möglichkeit, unsere Strategie zur Schaffung eines globalen Prozessabwicklers in Zeiten der Internationalisierung unserer Branche schneller umsetzen zu können. Damit können wir unseren Kunden eine globale Reichweite und umfassende Expertise in Business Processing und IT bieten.“

 
Über Xchanging
Xchanging ist ein schnell wachsendes, internationales Unternehmen, das aus¬schließlich auf die Abwicklung von Geschäftsprozessen spezialisiert ist. Zu den Kunden zählen vornehmlich Blue-Chip Unternehmen. Xchanging liefert branchenspezifische Abwicklungsservices für den Banken- und Versi-cherungssektor (wie zum Beispiel Wertpapierabwicklung und Investmentkontenadmi¬nistration). Dar-über hinaus erbringt Xchanging branchenübergreifend Dienstleistungen in den Berei¬chen Beschaffung, Finanzen und Buchhaltung sowie Personalwesen.

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen