Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

Einzelheiten für Rettungsplan der Bundesregierung erst am Montag

Berlin, 12.10.2008 18:33 Uhr (redaktion)

"Es wird heute keine Bekanntgabe von Details zu den deutschen Plänen geben", sagte Ministeriumssprecher Torsten Albig am Sonntag in Berlin.

"Wir werden morgen die Verfassungsorgane informieren, bevor wir an die Öffentlichkeit gehen", fügte er hinzu. "Ziel ist ein geordnetes, aber schnelles Gesetzgebungsverfahren zur Abwendung von Schäden für unsere Volkswirtschaft."

Kanzlerin Angela Merkel will sich noch im Laufe des Sonntags anlässlich des Krisengipfels der Euro-Länder zu den deutschen Plänen äußern. Dort sollen die Maßnahmen zur Stützung der Finanzmärkte abgestimmt werden. (ThomsonReuters)

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen