Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

Bevölkerung findet Krisenmanagement der Bundesregierung zur Finanzkrise gut

Berlin, 19.10.2008 15:51 Uhr (redaktion)

Angesichts des Ausmaßes der Banken- und Finanzkrise haben die Bundesbürger mit einem Einstieg des Staates bei den Privatbanken kein Problem. 59 Prozent halten die Übernahme von Anteilen für sinnvoll, um größere Verwerfungen im Finanzsystem zu verhindern.

Sechs von zehn attestieren der Berliner Koalition bei der Bewältigung der Banken- und Finanzkrise eine gute Arbeit. In der politischen Stimmung profitieren die Koalitionsparteien jedoch nicht. Im Vergleich zum Monatsbeginn legt allein die Linkspartei zu.

Sonntagsfrage 16.10.2008
Sonntagsfrage 16.10.2008

Bewertung Krisenmanagement der Bundesregierung
Bewertung Krisenmanagement der Bundesregierung

(Quelle: Infratest dimap)
(Foto: pixelio:pedda)

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen