Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

Fondsdepot Bank und FinanceScout24 AG vereinbaren Zusammenarbeit

Frankfurt/Main, 03.11.2008 14:30 Uhr (redaktion)

Die Fondsdepot Bank GmbH hat die FinanceScout24 AG als neuen Vertriebspartner gewonnen. Der Münchener Allfinanzdienstleister FinanceScout24 hat vor kurzem mit der in Hof ansässigen Fondsdepot Bank eine Vereinbarung im Bereich der Investmentkontenadministration geschlossen.

Danach können die Online-Kunden von FinanceScout24 die Fondsplattform der Fondsdepot Bank nutzen, über die Investmentdepots geführt werden. Die Kunden profitieren dabei von einem 100-prozentigen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei über 5.800 Fonds und 4.900 Fondssparplänen. Zusätzlich übernimmt das Verbraucherportal ab einem Depotvolumen von 20.000 Euro die anfallenden Depotgebühren.

„Wir freuen uns, mit der FinanceScout24 AG einen so namhaften Vertriebspartner gewinnen zu können“, so Mike Margetts, Mitglied der Geschäftsführung der Fondsdepot Bank. „Damit zeigt sich, dass wir richtig darin liegen, Beraterunterstützung, Abwicklung und Kundenpflege miteinander zu verzahnen. Wir bieten nicht nur den heute bei einer Depotplattform üblichen Standard, sondern gehen bei der Unterstützung von Finanzberatern einen entscheidenden Schritt weiter.“ Darüber hinaus unterstreiche die Partnerschaft das strategische Ziel der Fondsdepot Bank, als leistungsstarker, unabhängiger Anbieter im Markt für Investmentkontenadministration zu wachsen und verstärkt Drittgeschäft für die Plattform der Fondsdepot Bank zu akquirieren.

Für Dr. Errit Schlossberger, Vorstand der FinanceScout24 AG, gab das breite Leistungsangebot und die hohe Flexibilität den Ausschlag für die Fondsdepot Bank: „Uns hat vor allem das hohe Maß an Qualität und Service überzeugt sowie die guten Konditionen des Dienstleistungsspektrums.“

Über die Fondsdepot Bank
Die Fondsdepot Bank GmbH ist 2003 aus der GKS Gesellschaft für Kontenservice mbH hervorgegangen und steht seit November 2007 unter der operativen Führung von Xchanging, einem auf die Abwicklung von Geschäftsprozessen spezialisierten internationalen Unternehmen. Die Fondsdepot Bank ermöglicht Kapitalanlagegesellschaften, Vertriebsorganisationen, Banken und anderen Kunden die Depotverwaltung und Administration auf einer offenen Fondsplattform. Mit rund 1,3 Mio. aktiven Depots und 19,2 Mrd. Euro Anlagevolumen gehört die Fondsdepot Bank zu den führenden Anbietern im Bereich der Investmentkontenadministration in Deutschland und bietet ihren Kunden eine Palette von mehr als 6.500 Publikumsfonds von über 150 Investmentgesellschaften. Die Fondsdepot Bank, die über 400 Mitarbeiter beschäftigt, verfügt über eine Teilbanklizenz und steht unter Aufsicht der Bundesbank und BaFin.

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen