Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

Vor Bürgschaft: Prüfer schauen der LBBW auf die Finger

Stuttgart, 13.12.2008 12:45 Uhr (redaktion)

Bevor die LBBW-Eigner eine Milliardenunterstützung in das Unternehmen pumpen, schauen sich die Gutachter von Ernst & Young bankintern um.

Zu den Bank-Eigner zählen das Land Baden-Württemberg, die Stadt Stuttgart und die Sparkassen. Die konnten sich in einer Sitzung nicht auf ein 20 Milliarden Hilfspaket einigen. Es gibt Zweifel hinsichtlich der Risikoabschätzung.

Darüber hinaus rücken auch Berater der Unternehmensberatung Roland Berger an. Sie sollen das Geschäftsmodell und die Strategie des Marktführers bei den öffentlich-rechtlichen Kreditinstituten analysieren. Am meißten Interesse gilt der langfristigen Profitabilität und der Dividendenfähigkeit wie das Institut meitteilte.

(Quelle: LBBW/Reuters)

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen