Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

Bürobedarf: Internet als Handelsweg immer beliebter

Düsseldorf, 29.06.2014 15:41 Uhr (Wirtschaftsredaktion)

Eine gute Nachricht: Der Umsatz für PBS-Artikel (Papier, Bürobedarf, Schreibwaren) bleibt stabil. Allerdings: Der Vertriebsweg "Online" wird immer beliebter und stellt den Einzelhandel auf die Probe.

Im hart umkämpften Markt "rund um das Büro" gibt es viele Geschäftskonzepte im Handel, die vor Veränderungen stehen. Beliebt sind beispielsweise Einkaufsverbände, die durch die Konzentration von Menge bessere Konditionen bei Herstellern erhalten. Der klassische Einzelhändler in City-Nähe gerät unter Druck, kann eventuell in Zukunft mit durchdachtem Service punkten. Denn auch von der so berühmten saisonalen "Schulanfänger-Umsatzspritze" profitieren mittlerweile eher die Discounter.

BBE Handelsberatung Marktmonitor 2013

Online-Handelsweg wächst...

Dr. Dirk Fischer, assoziierter Berater der elaboratum GmbH mit einem Appell an den PBS-Handel: "In der heutigen Zeit ist ein rein stationärer Handel ohne Unterstützung durch das Internet ein nicht mehr zu rechtfertigendes Risiko. Präsenz im Internet ist eine Pflicht“. (Quelle: BBE-Handelsberatung GmbH)

Durch die voranschreitende Digitalisierung in den Unternehmen verändern sich auch Einkaufsverhalten und die Art der eingesetzten Produkte. Die Verzahnung von der Digitalisierung in Unternehmen (E-Business) mit internetbasierten Geschäftsprozessen der Lieferanten ermöglicht eine effiziente und kostensparende Arbeitsweise. Typische Optimierungswünsche der gewerblichen Verbraucher sind: verbesserte Bezugskonditionen bei Büroverbrauchsmaterialen, Implementierung von geeigneten Beschaffungsprozessen und Verringerung des Buchungsaufwands. (Quelle: Trust & Competence).

Die Verantwortlichen für den bedarfsgerechten Einkauf in Unternehmen werden auf Kosten, Konditionen und Service achten. Typische Aussagen sind pro Versandhandel sind: "Wichtig für uns sind die Liefer- und Zahlungskonditionen, ob es Mengenrabatt gibt und ab welcher Stückzahl. Die superschnelle Lieferung bis zum nächsten Tag..." oder: "Die haben wirklich alle Artikel die man für den Büroalttag benötigt...!"


 

Eine weitere interessante Aussage: "Die sind nicht immer der Günstigste. Aber man spart unglaublich viel Zeit und die kostet ja auch...!


 

 

Statista Grafik Umsatzveränderung Einzelhandel

Die Statistik zeigt die Veränderung des Umsatzes im Einzelhandel in Deutschland aufgeschlüsselt nach Fachhandelsbranchen im Gesamtjahr 2013 gegenüber dem Vorjahr. Der Umsatz im Internet- und Versandhandel stieg im Jahr 2013 nominal um satte 6,4 Prozent im Vergleich zum Jahr 2012.

Bürobedarf im Onlineshop bestellen wird auch noch aus einem anderen Grund angenommen. Die Anbieter verändern ihr

Produktsortiment und neben den klassischen Verbrauchsmaterialien wie Schreibwaren, Zettel, Heft- und Büroklammern gibt es noch das Feld der Büroeinrichtung. Zukünftig wird das Produktportfolio aus "Bürosystemen" bestehen, die über PBS-Artikel hinweg auch Schreibtische, Regale, Bürostühle sowie elektronische Geräte wie Computer, Drucker und Telefone anbieten.

Das gepaart mit Vor-Ort-Services für Anlieferung und Aufbau, einem Finanzierungspartner und einem Abhol-und Recycling Angebot wird Büroalltag verändern.

(Quellen: Statista / BBE-Handelsberatung)

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen