Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

IHK Stuttgart Sicherheitskongress zum Thema Industrie 4.0

Düsseldorf, 29.06.2016 10:43 Uhr (Frank Schulz)

Die IHK Region Stuttgart veranstaltet am 6. Juli 2016 den 8. Stuttgarter Sicherheitskongress unter dem Motto - Industrie 4.0 - aber sicher! TOP-Sicherheitsexperten stellen ihr Wissen und konkrete Handlungsempfehlungen vor.

Die vierte industrielle Revolution rollt in Form einer (totalen) Vernetzung von bisher einzelnen Prozesszyklen heran. Digitalisierung, das Internet der Dinge oder Industrie 4.0 sind die Schlagworte dafür.

Produkte werden immer individueller. Selbst Schuhe werden in Zukunft erst nach dem Kauf speziell für den Kunden gefertigt und über kurze Logistikwege zugestellt. Eventuell mit Drohnen. In der Industrie und im Business to Business erwarten Kunden komplexe Dienstleistungen aus einer Hand. Somit werden in der Wertschöpfungskette Kunden und Partner eingebunden. Die Arbeitswelt benötigt Menschen, die Zusammenhänge verstehen können und sich beispielsweise mit der Internettechnologie auskennen. Selbst einer gewissen medialen Bildung können sich ArbeitnehmerInnen nicht mehr verschließen. Schulen und Universitäten müssen neue Bildungspläne entwickeln, um die "digitale Revolution" in einem Zusammenhang zu Wirtschaft und der Finanzwelt zu bringen.

Es existieren viele Herausforderungen und das Wort "Disruption" (Innovationen, die bisherige Podukte oder ganze Geschäftsmodelle vollständig verdrängen) spiegelt die Zukunft wieder. Eine große Herausforderung ist das Thema Sicherheit in den Unternehmen und in der Vernetzung untereinander.

8. Sicherheitskongress der IHK Region Stuttgart

Der Auszug aus dem Programm zur Veranstaltung macht es deutlich: "Die Digitalisierung der Wirtschaft bietet insbesondere für deutsche Industrieunternehmen enorme Wertschöpfungspotenziale. Doch mit der zunehmenden Vernetzung von Maschinen und Menschen, von Herstellern und Zulieferern sowie der Verschmelzung von Maschinen- und Anlagenbau mit der Informationstechnologie steigen auch die Risiken für eine reibungslose Fertigung. Unter dem Motto „Industrie 4.0 – aber sicher!" beleuchtet der 8. Stuttgarter Sicherheitskongress aus verschiedenen Blickwinkeln sicherheitsrelevante Aspekte einer vernetzten, digitalisierten Produktion und gibt praxisnahe Handlungsempfehlungen."

Nachfolgend der Einladungsflyer zur Veranstaltung am 6. Juli 2016

IHK Region Stuttgart Einladung Sicherheitskongress

IHK Region Stuttgart Einladung Sicherheitskongress Timeline

ORT
IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart

Kontakt zum Veranstalter:

Anmeldung zur Veranstaltung:

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen