Finanzen Markt & Meinungen Startseite

 

Checkliste: Wie einbruchsicher ist Ihr zu Hause?

Düsseldorf, 14.12.2016 17:06 Uhr (redaktion)

Das Thema Einbruchschutz ist heutzutage allgegenwärtig. Ob im TV oder in regionalen Zeitungen: Aufgrund der stetig steigenden Anzahl an Einbrüchen wird dieses Thema in der Presse regelmäßig aufgegriffen. Denn nur so können die Bürger sensibilisiert und bzgl. umfangreicher Einbruchschutz-Maßnahmen informiert werden.

Mit effektiven Maßnahmen Diebe abschrecken

Aufgrund der großen Nachfrage bietet der heutige Markt nahezu unzählige Produkte für den Bereich “Einbruchschutz” an. So können Immobilien auch durchaus nachträglich umfangreich ausgestattet werden, sodass Einbrecher nahezu keine Chance mehr haben über Fenster, Türen und Co. in fremde Immobilien einzusteigen.

Checkliste für das eigene Heim

Mit Hilfe der folgenden Checkliste können auch Sie überprüfen ob und wie sicher Ihr eigenes zu Hause ausgestattet ist. Selbstverständlich müssen an einer Immobilie nicht alle Möglichkeiten umgesetzt werden – eine individuelle und intensive Beratung wird im Vorfeld offenlegen welche Maßnahmen des Einbruchschutzes an welcher Immobilie am sinnvollsten erscheinen.

Bundesverband Sicherheitstechnik Hauseinbrüche

Sicherheitsschlösser
Mit dem Einbau von Sicherheitsschlössern – vor allem in Haustüren – kann verhindert werden, dass Unbefugte das Schloss leicht manipulieren können. So lässt sich der komplizierte Baukern weder schnell zerstören noch entfernen – und die Türe bleibt sicher verschlossen!

Türriegel
Ein eingebauter Türriegel hinter der Haustüre sorgt dafür, dass die Türe nicht gewaltsam nach innen aufgedrückt werden kann. Der meist aus Metall bestehende Riegel wird waagerecht hinter der Türe angebracht, sodass die gesamte Türfläche geschützt ist.

Metallrahmen
Mittlerweile lassen sich nahezu alle Fenster- und Türenausführungen mit Metallrahmen versehen. Diese sorgen dafür, dass sich diese Bauelemente weder verbiegen noch komplett zerstören lassen. So wird vielen Einbrechern eine wichtige Zugangsmöglichkeit verwehrt.

Rollläden
Die Installation von Rollläden wirkt sich nicht nur positiv auf Hausdämmung aus. Denn Rollläden spielen auch im Bereich des Einbruchschutzes eine sehr bedeutsame Rolle. Durch die heruntergelassenen Rollläden wird nicht nur der direkte Zugang zu Fenster und Türen verhindert. Denn die gewaltsame Beseitigung dieser Installation ist mit derart viel Lärm verbunden, der sowohl Hausbesitzer wie auch die direkten Nachbarn zeitnah aufschrecken lassen würde.

Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes

(Foto/Quelle: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes)

Fensterschutz / Fensterschloss
Fenster lassen sich durch zwei wesentliche Komponenten schnell und effektiv absichern. Zum einen kann der Griff mit einem integriertes Schloss versehen werden, sodass sich das Fenster durch Unbefugte weder kippen noch komplett öffnen lässt. Zum anderen können an die Rahmen auch Schutzklemmen angebracht werden die ein Öffnen des Fensters von außen verhindern. Diese Klemmen sind für Dritte nahezu unsichtbar und wirken effektiv gegen Gewalteinwirkungen vor.

Bewegungsmelder (für den Innen- und Außenbereich)
Mittlerweile können Fenster- und Türanlagen mit integrierten Bewegungsmeldern ausgestattet werden. Diese Systeme können bereits kleinste Erschütterungen wahrnehmen und so die Hausbewohner rechtzeitig warnen. Selbstverständlich lassen sich Bewegungsmelder aber auch im Außenbereich anbringen. Hierbei handelt es sich meist um Lichtanlagen, die durch Bewegungen ausgelöst werden und dann den entsprechenden Bereich hell erleuchten.

Alarmanlagen
Alarmanlagen können sowohl visuell wie auch akustisch arbeiten. Werden Bewegungen und/ oder Manipulationen aufgezeichnet werden die Systeme die jeweilige Warnfunktion abgeben. Je nach Produkt kann dieser Notruf auch automatisch an die nächstgelegene Dienststelle geleitet werden.

Umfangreiche Beratungen durch den Fachmann

Wer sein Haus effektiv vor Einbrechern schützen möchte sollte sich von Fachleuten umfangreich über die bestehenden Möglichkeiten informieren lassen. Auch bei schlüsseldienst-in-frechen.de können sich interessierte Kunden professionell beraten lassen.

 

» Zur Startseite von Finanzen Markt & Meinungen