Herbstgespräch mit Bestsellerautor Gerhard Nagel. Der renommierte Buchautor und Unternehmensberater hält einen circa einstündigen Vortrag über das Phänomen Burnout bei Führungskräften. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
24.09.2010 09:48 Uhr
GESUNDHEIT: BURNOUT BEI FÜHRUNGSKRÄFTEN

Bestseller-Autor Gerhard Nagel spricht über Burnout bei Führungskräften

Ludwigshafen, 24.09.2010 09:48 Uhr (Wirtschaftsredaktion)

Herbst­ge­spräch mit Best­sel­ler­autor Gerhard Nagel. Der renom­mierte Buch­autor und Unter­neh­mens­be­rater hält einen circa einstün­digen Vortrag über das Phänomen Burnout bei Führungs­kräften.

"Chefs am Limit?“ – so lautet der Titel des diesjährigen Herbstgesprächs der ADENSAM Die Personalberater GmbH, Ludwigshafen. Als Gast-Redner für die Abendveranstaltung am 14. Oktober in Ludwigshafen hat das Personalberatungsunternehmen den Autor des gleichnamigen Bestsellers Gerhard Nagel engagiert. Der renommierte Buchautor und Unternehmensberater hält einen circa einstündigen Vortrag über das Phänomen Burnout bei Führungskräften. Zentrale Inhalte sind: Warum stoßen immer mehr Führungskräfte an ihre Leistungsgrenzen? Und: Wie lässt sich ein möglicher Zusammenbruch frühzeitig erkennen und vermeiden? Anschließend können die teilnehmenden Führungskräfte und Personalverantwortlichen mit Nagel über das Thema diskutieren.

Laut ADENSAM-Geschäftsführerin Regina Jekel-Drewelies entschied sich die Personalberatung dieses Jahr für das Thema „Chefs am Limit?“, weil sich immer mehr Führungskräfte auf Dauer den zahlreichen beruflichen und privaten Herausforderungen nicht mehr gewachsen fühlen. „Viele haben das Gefühl ‚Ich kann die vielfältigen und teilweise widersprüchlichen Anforderungen, die an mich gestellt werden, nur noch bedingt erfüllen. Und wenn ich es versuche, bleibe ich auf Dauer auf der Strecke“, ergänzt Firmengründer Frank Adensam. Entsprechend groß ist der Anteil Burnout-gefährdeter Führungskräfte. Gerhard Nagel schätzt ihn auf zehn bis 20 Prozent.

Der Unternehmensberater erläutert in seinem Vortrag den Zuhörern, wie man bei sich und anderen Personen eine Burnout-Gefährdung frühzeitig erkennt; des Weiteren wie der Teufelskreislauf einer permanenten Überlastung, der letztlich zum „Total-Ausfall“ führt, vermieden werden kann. Außerdem beschreibt Nagel anhand praktischer Beispiele aus seinem Coaching-Alltag, was es zu tun gilt, wenn der Burnout schon Realität ist. Darüber, welche Konsequenzen sich hieraus unter anderem für das Führungsverhalten und die betriebliche Prävention ergeben, können die Teilnehmer nach dem Vortrag mit Nagel diskutieren.

Der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Nähere Informationen über die Veranstaltung erhalten interessierte Führungskräfte und Personalverantwortliche bei der ADENSAM Die Personalberater GmbH (Tel: 0621/59895-0; Mail: info@adensam.de; Internet: www.adensam.de). Um eine Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

(Foto: Boscolo;PIXELIO)

 

  • Personalmanagement
  • Consulting
  • Gesundheit
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Die Wissensbox
HotSpots Gesellschaft
Der Einstieg in die Online-Welt
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) baut mit der Initiative Internet erfahren seine bisherigen Aktivitäten zur Integration aller Bürgerinnen und Bürger in die Informationsgesellschaft aus.

» Mehr erfahren...

Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2018 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,172 Sek.