Welche Zertifikate Privatanleger bevorzugen, hat der Deutsche Derivate Verband in einer Online-Umfrage nachgefragt. Lars Brandau stellt die Ergebnisse in seiner Kolumne auf FMM-Magazin vor. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
18.01.2016 10:03 Uhr
ÜBERBLICK ZERTIFIKATEMARKT

Derivatekolumne Lars Brandau | Januar-Trend im Zertifikatemarkt

Frankfurt am Main, 18.01.2016 10:03 Uhr (Lars Brandau)

Das vergan­gene Jahr war durchaus schwierig, krisen­ge­schüt­telt und mit unvor­her­seh­baren Wendungen ausge­stattet. Dieje­nigen, die gedacht hatten, das neue Jahr würde vergleichs­weise einfa­cher, irrten. Wie verhalten sich Privat­an­leger beim Thema Zerti­fi­kate?

Informationen zum Autor:
Lars Brandau
Lars Brandau ist Geschäftsführer des Deutschen Derivate Verbandes.

Den Beweis für Irritationen lieferten die ersten Handelswochen mit einem bemerkenswerten Auf und Ab an den Börsen. Und dennoch bleibt Anlegern auch weiterhin nichts anderes übrig, als mit der Zeit zu gehen und Annahmen über die Zukunft zu treffen. Ohne eigenes Nachdenken und Handeln wären Anleger den Entwicklungen hilflos ausgeliefert. Auch, wenn wir alle von diesen ständigen Verwerfungen und Erschütterungen überrascht werden, so können wir dennoch immer wieder gestaltend eingreifen. Und nach wie vor dienen dazu ebenso Absicherungs-Instrumente wie auch risikoreichere Hebelprodukte. Die Palette der strukturierten Wertpapiere ist, in der Allokation des einzelnen Depots, nicht mehr wegzudenken.

Ein Drittel der Privatanleger in Deutschland vertritt die Ansicht, dass Kapitalschutz-Zertifikate ihnen in der gegenwärtigen Marktphase am interessantesten erscheinen. Rund ein Viertel spricht sich in diesem Kontext für Aktienanleihen aus. Knapp 16 Prozent geben an, dass sie im aktuellen Marktumfeld zu Discount-Zertifikaten tendieren. Bonus-Zertifikate sind für 15 Prozent der Umfrageteilnehmer die augenblicklich attraktivste Anlagekategorie. Immerhin noch 11 Prozent präferieren derzeit Express-Zertifikate. Somit sprechen sich mehr als 66 Prozent für Anlageprodukte ohne 100-prozentigen Kapitalschutz aus.

Zertifikatearten Übersicht Derivateverband

Das sind die Ergebnisse der Trend-Umfrage des Deutschen Derivate Verbands im Januar. An dieser Online-Befragung, die gemeinsam mit mehreren großen Finanzportalen durchgeführt wurde, beteiligten sich 1.642 Personen. Dabei handelt es sich in der Regel um gut informierte Anleger, die als Selbstentscheider ohne Berater investieren.

Die Anleger befinden sich aufgrund der schwankungsreichen Börsen und der anhaltend niedrigen Zinsen in einem schwierigen Investitionsumfeld. Sie stehen vor der Frage, welche Anlagelösungen noch stabile und attraktive Erträge bei einem gleichzeitig vertretbaren Risiko versprechen. Hierbei ist ein gleichsam offensiverer Umgang mit dem eigenen Ersparten die einzige Alternative für diejenigen, die Vermögensmehrung und nicht nur Vermögenserhalt anstreben.

Je langfristiger der Anlagehorizont eines Privatanlegers ist, desto seltener sollte er sein Depot beobachten und sich stattdessen an seine Anlagestrategie halten. Wer gerade bei Langfristanlagen sehr häufig sein Depot überprüft, der sollte sich des psychologischen Drucks bewusst sein, den er sich dadurch selbst macht. In jedem gut diversifizierten Depot wird es immer einzelne Anlagen geben, die zurückbleiben oder sogar im Wert fallen.

Disclaimer

Veröffentlichungen und Mitteilungen über Finanzprodukte und Kapitalmarktanalysen dienen der Informationsgebung, entweder durch Dritte oder durch eigene Beschreibungen. Die hier aufgeführten Äußerungen, Analysen und Produktbewertungen sind ausschließlich Meinungen und Ansichten des Herausgebers bzw. Produktgebers. FMM-Magazin.de führt keine Finanzberatung durch, ruft nicht zum Erwerb oder zum Verkauf von Anlageprodukten oder Wertpapieren auf. Interessierte Anleger sollten sich grundsätzlich Emissions-/Produktprospekte genau anschauen. Die Aufsichtsbehörde für das Versicherungs- und Finanzwesen ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Bonn.

 

  • Finanzen
  • Börse
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnellnavigation-Wichtige Infos im Blick
LIVE Rohstoffnotierungen

Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutsch zur Verfügung gestellt.
Marktkommentare von der Frankfurter Börse
Ausgewählte LIVE Aktienwerte
Die führenden Aktien werden Ihnen von

Investing.com Deutsch zur Verfügung gestellt.

LIVE Börsenindizes

Die weltweiten Indizes werden Ihnen von

Investing.com Deutsch zur Verfügung gestellt.

Börse - Themen Specials

Börsenwissen: Was ist Volatilität?

Google Vortrag zum Thema Finanzgeschäfte

Vortrag von Salvatore Pennino, Industry Leader Finance Google Germany. Das Thema "Next Generation Banking." Ein interessanter Einblick, welche Ideen Google hat und spannende Informationen über Hintergründe zu Suchbegriffen.

Finanzexperten-Forum auf FMM-Magazin.de
Finanzwissen - Produkte & Handelssysteme
Börse für Privatanleger
Das Xetra-Orderbuch bietet Privatanlegern Transparenz beim An- und Verkauf von Aktien

Erklärung und Handel...
Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2016 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,555 Sek.