Finanzen Markt & Meinungen Startseite


BDU veröffentlicht Internetportal zum Thema Outplacement mit Checklisten

Dokument: Bonn, 09.08.2010 16:13 Uhr (redaktion)

Arbeitgeber und Mitarbeiter profitieren gleichermaßen von der professionellen Unterstützung in Trennungssituationen. Das neue Internetportal zum Thema Outplacement biete zum Herunterladen: Checkliste, Infobroschüre und Podcasts.

Immer noch wird der Begriff Outplacement - die professionelle Unterstützung bei fairen unternehmerischen Trennungsprozessen - vielfach missverständlich benutzt oder zum Beispiel mit der Dienstleistung Outsourcing verwechselt. Grund genug für den Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) und seinen Fachverband Outplacementberatung, eine neue Informationsplattform im Internet für Unternehmen und Mitarbeiter zu schaffen.

Unter der Internetadresse www.outplacementberatung.bdu.de finden Interessierte alles Wissenswerte darüber, wie Trennungssituationen einvernehmlich und für beide Seiten Nutzen stiftend gelöst werden können.

Im BDU-Informationsportal werden die Vorteile von Outplacementberatung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ausführlich beschrieben. Genauso finden sich Informationen über die unterschiedlichen Beratungsmodelle, die Arbeitsweise von Outplacementberatern sowie Zahlen und Fakten zur Branche. Klar verfasste Qualitätskriterien, eine Checkliste sowie die Mitgliederprofile des BDU-Fachverbandes Outplacementberatung helfen bei der Auswahl geeigneter Beratungsunternehmen. Eine Podcast-Serie zum Herunterladen bietet die Möglichkeit, alle wesentlichen Informationen zum Thema auch unterwegs nutzen zu können.

Hintergrund Outplacementberatung
Durch professionelle Trennungsprozesse wird die Wahrnehmung des Unternehmens nach außen positiv beeinflusst, was sich bei der Suche nach neuen qualifizierten Mitarbeitern als Vorteil erweist. Outplacement wird so zum Teil einer wirkungsvollen Employer-Branding- Strategie. Weiterhin werden langwierige Auseinandersetzungen vermieden und das Unternehmen setzt positive Zeichen für die verbleibenden Mitarbeiter. Den ausscheidenden Mitarbeitern helfen Outplacementberater dabei, neue berufliche Perspektiven zu entwickeln. Bewerbungsmethoden, Unterlagen und Eigen- Marketing-Strategien werden auf den aktuellen Stand gebracht und dadurch die Dauer der Stellensuche verkürzt.

(Quelle: Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V)

 
Finanzen Markt & Meinungen Portalsystem © 2018 FSMedienberatung