Finanzen Markt & Meinungen Startseite


Institutionelle Investoren | NORD/LB Joint Venture für Shipping Services

Dokument: Hannover, 22.02.2016 12:03 Uhr (Finanzredaktion)

Das Joint Venture siedelt sich im Bereich Shipping Services & Restructuring an. Die Crystal Ocean Advisors GmbH soll zu einem internationalen Anbieter für Restrukturierungen und Workouts von Non-Performing-Loans in der Schiffsfinanzierung ausgebaut werden.

Partner sind: Die NORD/LB Norddeutsche Landesbank, die Reederei Offen Group und die auf alternative Assets spezialisierte Caplantic GmbH. Nach Einschätzung der Gesellschafter gibt es bei vielen institutionellen Investoren spürbares Interesse an einem finanziellen Engagement in der Schifffahrtsbranche. Gleichzeitig besteht dort Bedarf an frischem Kapital. Der Umstand, dass viele dieser Investoren weder über die erforderliche technische Expertise noch über das gebotene spezielle Kredit-Knowhow verfügen, um solche Investments erfolgreich zu managen, stellt bislang allerdings ein erhebliches Investitionshemmnis dar.

In diesem Umfeld bietet das neu gegründete Joint Venture Crystal Ocean Advisors GmbH ihre Dienstleistungen an: Das Unternehmen verfügt über das technische Expertenwissen, das Finanzierungs-Knowhow und die Fähigkeit, sämtliche Risiken auch modelltechnisch auf hohem Niveau abzubilden. Mit den drei Gesellschaftern haben sich hochgradig spezialisierte und führende Marktteilnehmer zusammengetan, um in der Restrukturierung von Schifffahrtsdarlehen und der vielfach damit verbundenen Optimierung des Schiffsmanagements neue Maßstäbe zu setzen. Crystal Ocean Advisors agiert dabei ausschließlich als Dienstleister, ein Transfer von Kreditrisiken auf das Joint Venture findet nicht statt.

Joint Venture NORDLB

Die Offen Gruppe wird inhaltlich vor allem das technische Knowhow in das Joint Venture einbringen. Die Caplantic GmbH, ein auf alternative Assets spezialisiertes Gemeinschaftsunternehmen von NORD/LB, Talanx Gruppe und Bankhaus Lampe, wird das Risikomanagement, die Modellierung von quantitativen Modellen sowie das Reporting für die Investoren zur Verfügung stellen. Über die NORD/LB sollen vor allem Spezialkenntnisse in Finanzierung und Workout von Schifffahrtsdarlehen in das Joint Venture eingebracht werden. Das neu gegründete Unternehmen stellt einen weiteren Baustein in der strategischen Weiterentwicklung der NORD/LB zum Kredit Asset Manager dar.

Geschäftsführer der Crystal Ocean Advisors GmbH werden Christoph Geck-Schlich, Chief Investment Officer der Offen Group, und Dr. Michael Schwalba, Chief Executive Officer der Caplantic GmbH.

(Quelle: NORD/LB)

Disclaimer

Veröffentlichungen und Mitteilungen über Finanzprodukte und Kapitalmarktanalysen dienen der Informationsgebung, entweder durch Dritte oder durch eigene Beschreibungen. Die hier aufgeführten Äußerungen, Analysen und Produktbewertungen sind ausschließlich Meinungen und Ansichten des Herausgebers bzw. Produktgebers. FMM-Magazin.de führt keine Finanzberatung durch, ruft nicht zum Erwerb oder zum Verkauf von Anlageprodukten oder Wertpapieren auf. Interessierte Anleger sollten sich grundsätzlich Emissions-/Produktprospekte genau anschauen. Die Aufsichtsbehörde für das Versicherungs- und Finanzwesen ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Bonn.

 
Finanzen Markt & Meinungen Portalsystem © 2018 FSMedienberatung