Finanzen Markt & Meinungen Startseite


TIPP für Unternehmen: Mit dem Erbschaftsteuer-Rechner Steuerlast kalkulieren

Dokument: Berlin, 13.11.2008 18:11 Uhr (redaktion)

Der Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH) bietet einen Online-Rechner an, mit dem die voraussichtliche Erbschaft- bzw. Schenkungsteuer errechnet werden kann.

Die große Koalition hat sich am 6. November 2008 auf die noch offenen Fragen der geplanten Reform des Erbschafts- und Schenkungssteuerrechts verständigt. Das Ziel der Reform ist insbesondere die Unternehmensnachfolge zu entlasten. Aufgrund der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 25. Oktober 2006 musste das bisherige Verfahren zur Bewertung von Immobilien und Betriebsvermögen geändert werden.

Sie können zudem feststellen, ob das neue Erbschaftsteuerrecht für Sie bzw. Ihren Nachfolger günstiger ist und wie viel Steuern sie sparen können. Der Rechner kann jedoch eine individuelle Ermittlung der tatsächlichen Erbschaft- oder Schenkungsteuer nicht ersetzen. Die letztlich für die Planungen Ihrer Unternehmensnachfolge verbindliche Steuerbelastung sollten Sie z. B. mit Ihrem Steuerberater ermitteln.

Hier geht es direkt zum Online-Rechner.

 
Finanzen Markt & Meinungen Portalsystem © 2018 FSMedienberatung