Finanzen Markt & Meinungen Startseite


Fachkräftemangel: Tipps zur Fachkräftesicherung in der Zeche Zollverein

Dokument: Düsseldorf/Essen, 18.08.2014 13:29 Uhr (Regionalredaktion)

Kampf gegen den Fachkräftemangel. Der Wettbewerb um kluge Köpfe wird sich in den kommenden Jahren weiter verstärken. Wie Unternehmen auch künftig ihren Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern sichern können, ist Thema der Veranstaltung "Fachkräfte inklusive!" am 25. September 2014 in Essen.

Nach einem Mittagsimbiss stellen die nordrhein-westfälischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) gemeinsam mit den Berufsförderungswerken ab 14 Uhr auf dem Gelände der Zeche Zollverein Lösungen zum Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit und zur Sicherung des Fachkräftebedarfs vor.

Auf dem Programm steht zunächst ein Impulsvortrag von Guntram Schneider, Minister für Arbeit, Integration und Soziales Nordrhein-Westfalen; danach geht es um die Entwicklung des Fachkräfteangebots bis 2030 und die IHK-Kompetenzfeststellung bei Teilqualifikationen.

Anhand von Best-Practice-Beispielen erfahren die Besucher der kostenfreien Veranstaltung zudem, wie man Fachkräfte am besten zielgerichtet qualifiziert, erfolgreich erhält und sichert, wie man die Mitarbeiterpotenziale ausloten und neue Potenziale entdeckt.

(Quelle: DIHK Berlin)

Zur Internetseite der Veranstaltung

 
Finanzen Markt & Meinungen Portalsystem © 2018 FSMedienberatung