Finanzen Markt & Meinungen Startseite


Derivateverband veröffentlicht Buch über Hintergründe zu Discount-Zertifikaten

Dokument: Frankfurt/Main, 12.08.2010 12:11 Uhr (Finanzredaktion)

Eine der erfolgreichsten Zertifikate-Gattungen feiert Geburtstag. Vor 15 Jahren wurden erstmals Discount-Zertifikate am deutschen Zertifikatemarkt gehandelt. Anlässlich dieses Jubiläums hat der Deutsche Derivate Verband (DDV) ein neues Buch veröffentlicht.

Die Vielfalt der Beiträge stammt von Experten aus den DDV-Mitgliedsinstituten. Das Buch beinhaltet daher sehr viel Praxiswissen, und die Discount-Zertifikate werden unter ganz unterschiedlichen Aspekten betrachtet. Somit ist sichergestellt, dass der Leser an fast jeder Stelle im Buch einsteigen und sich den Themen widmen kann, die ihn besonders interessieren.

"Discount Zertifikate – die Klassiker“ richtet sich insbesondere an all diejenigen, die selbst noch kaum Erfahrungen mit Zertifikaten gemacht haben. Ausführlich und praxisnah werden hier Themen, wie etwa die richtige Einschätzung der Chancen und Risiken, die mit dem Erwerb von Discount-Zertifikaten verbunden sind, dargestellt. Aber auch die verschiedenen Produktvarianten, zwischen denen es je nach Anlageziel und Marktsituation zu wählen gilt, werden vorgestellt.

Das Buch kann unter www.derivateverband.de abgerufen werden. Darüber hinaus ist die gebundene Ausgabe über das Bestellcenter auf der DDV-Webseite erhältlich.

Hintergrund
Der Deutsche Derivate Verband (DDV) ist die Branchenvertretung der 18 führenden Emittenten derivativer Wertpapiere in Deutschland: Barclays Capital, BNP Paribas, Citigroup, Commerzbank, Deutsche Bank, DZ BANK, Goldman Sachs, HSBC Trinkaus, HypoVereinsbank, J.P. Morgan, LBBW, MACQUARIE, Royal Bank of Scotland, Société Générale, UBS, Vontobel, WestLB und WGZ BANK. Zehn Fördermitglieder, zu denen die Börsen in Stuttgart und Frankfurt, Finanzportale und Dienstleister zählen, unterstützen die Arbeit des Verbandes.

 
Finanzen Markt & Meinungen Portalsystem © 2018 FSMedienberatung