Finanzen Markt & Meinungen Startseite


DJE Kapital AG Tochter lanciert neuen Aktienfonds mit 5 Prozent Ausschüttung

Dokument: München/Düsseldorf, 08.01.2018 10:20 Uhr (Gastautor)

DJE Investment S.A. (DJE Kapital AG) hat am 01. Dezember 2017 den Aktienfonds DJE - Buyback & Dividend PA (ISIN LU1681425010) aufgelegt.

Anlageschwerpunkt sind Titel von Qualitätsunternehmen mit strukturell langfristigen Wachstumschancen, die ihre Aktionäre über Aktienrückkäufe und/oder Dividendenzahlungen an ihrer Profitabilität teilhaben lassen. Anleger haben durch die Investition in den Fonds die Möglichkeit, von beiden Formen der Gewinnausschüttung Dividendenzahlung und Aktienrückkauf - zu profitieren. Ziel des Fonds ist die Erreichung einer möglichst hohen Gesamtrendite, die sich aus Dividenden, Aktienrückkäufen und Kurssteigerungen ergibt. Angepeilt wird eine jährliche Ausschüttung von 5 Prozent des NAV (Net Asset Value / Nettoinventarwert) am Stichtag, die jedoch nicht garantiert werden kann.

Philipp Haas, verantwortlicher Fondsmanager, sagt: „Mit dem DJE - Buyback & Dividend bringen wir das Beste aus zwei Welten zusammen: Wir investieren in Qualitätsunternehmen, die über ein strukturelles, langfristiges Wachstum verfügen und darüber hinaus ihre Aktionäre über Aktienrückkäufe und/oder Dividenden an ihrem Erfolg teilhaben lassen. Bei der Aktienauswahl und Gewichtung setzen wir auf einen strukturierten vierstufigen Analyseprozess, der Qualität, Bewertung, Momentum und verhaltensökonomische Faktoren berücksichtigt. Mihilfe von selbst entwickelten Modellen haben wir die Möglichkeit, die einzelnen Positionen des Fonds insbesondere mit Blick auf Qualität und Wachstum in Bezug auf eine angemessene Bewertung bestmöglich zu steuern.“

Der DJE - Buyback & Dividend zielt darauf ab, möglichst gute Unternehmen zu möglichst günstigen Preisen zu erwerben. Das Research wird dabei durch einen regelmäßigen Austausch mit den Unternehmen untermauert. Der Fonds investiert sowohl in kleine als auch in große Unternehmen. Aus Risikogesichtspunkten wird großer Wert auf eine breite geografische Streuung über die Regionen Europa, die Emerging Markets und die USA gelegt. Einen Fokus auf bestimmte Sektoren legt der Fonds dabei nicht.

(Quelle: Die DJE Kapital AG ist seit über 40 Jahren als unabhängige Vermögensverwaltung am Kapitalmarkt aktiv. Das Unternehmen aus Pullach bei München verwaltet mit ca. 100 Mitarbeitern (davon rund 20 Fondsmanager und Analysten) aktuell rund12 Milliarden Euro (Stand: 31.12.2017) in den Bereichen individuelle Vermögensverwaltung, institutionelles Asset Management sowie Publikumsfonds)

Disclaimer

Die DJE Kapital AG setzt regelmäßig den in dieser Mitteilung genannten Fonds DJE – Buyback & Dividend, in ihren Produkten und/oder Dienstleistungen ein. Diese Mitteilung kann die Volumina und Kurse des Finanzinstruments DJE – Buyback & Dividend positiv beeinflussen. Hieraus könnte die DJE Kapital AG und / oder die DJE Investment S.A. anschließend Nutzen ziehen, da durch potentielle Erhöhungen der Kurse, das von ihr verwaltete Vermögen steigen könnte. Damit könnten sich die von der DJE Gruppe zu berechnenden Gebühren und Provisionen und folglich die Einnahmen der DJE Gruppe erhöhen. Langfristige Erfahrungen und Auszeichnungen garantieren keinen Anlageerfolg. Wertpapiere unterliegen marktbedingten Kursschwankungen, die möglicherweise nicht durch das aktive Management des Vermögensverwalters oder des Anlageberaters ausgeglichen werden können. Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb der in dieser Information genannten Investmentfonds sind die jeweiligen wesentlichen Anlagerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie kostenfrei in deutscher Sprache unter www.dje.de erhalten.

 
Finanzen Markt & Meinungen Portalsystem © 2018 FSMedienberatung