In der monatlichen Kolumne greift Dieter Lendle, Geschäftsführender Vorstand des Deutsche Derivate Instituts greift das aktuelle Thema \"Abgeltungsteuer\" auf. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
07.08.2007 10:02 Uhr
DERIVATE-KOLUMNE IM AUGUST

Fehlstart der Abgeltungsteuer: von Dieter Lendle (DDI)

Frankfurt/Main, 07.08.2007 10:02 Uhr ()

In der monat­li­chen Kolumne greift Dieter Lendle, Geschäfts­füh­render Vorstand des Deut­sche Deri­vate Insti­tuts greift das aktu­elle Thema "Abgel­tung­steuer" auf.

Seit Jahren setzt sich die Finanzwelt für die Einführung einer Abgeltungsteuer ein. Die Gleichbehandlung aller Kapitalanlagen, weniger Komplexität durch Pauschalierung, der Rückfluss von Kapital nach Deutschland und die Abschaffung des Kontenabrufverfahrens waren Ziele, die mit der neuen Steuer verbunden wurden.

Leider sieht die Realität nun ganz anders aus. Die Konsensbildung bei der Reform der Unternehmenssteuern hat die Abgeltungsteuer auf der Strecke gelassen. Durch die Abschaffung des Halbeinkünfteverfahrens und der Abzugsmöglichkeit von Werbungskosten sowie weitere Verschlechterungen ergibt sich für Privatanleger eine substanzielle Erhöhung der Steuerlast. Das gerade erst für verfassungskonform erklärte Kontenabrufverfahren bleibt, die Anreize zum Wertpapiersparen bleiben gering und langfristige Sparformen werden nicht gefördert.

In der Übergangsfrist zur Abgeltungsteuer wird der boomende Zertifikatemarkt durch eine diskriminierende Sonderregelung getroffen. Der freie Wettbewerb der Kapitalanlagen wird also auch in Zukunft durch Steuerüberlegungen beeinflusst werden. Wie lange müssen wir noch warten, bis alle Kapitalanlagen gleichgestellt werden und der Staat sich aus dem Wettbewerb heraushält?

Schade, die Abgeltungsteuer hätte einen besseren Start verdient.

 

  • Abgeltungssteuer
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Zertifikate-Navigation
Derivate - Trends und Meinungen

Defensive Marken-Champions mit doppelter Chance
Derivate-Kolumne
Zertifikate handeln: Was? - Wie? - Wo?
Derivate: Grundlagen und Publikationen
Der Deutsche Derivate Verband bietet eine kostenlose Broschüre zum Thema derivative Wertpapiere wie Zertifikate oder strukturierte Anleihen an.

Zur Vorstellung...

"Discount Zertifikate – die Klassiker“ richtet sich insbesondere an all diejenigen, die selbst noch kaum Erfahrungen mit Zertifikaten gemacht haben.

Zur Vorstellung...

Zertifikate: Aktuelle Artikel
 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2020 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,223 Sek.