Grünenthal und das Start-up Adhesys Medical aus Aachen arbeiten gemeinsam an einer innovativen, verbesserten Wundversorgung für Patienten. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
17.05.2016 12:00 Uhr
REGIONALE START-UPS IN AACHEN

Medizin Innovationen: Grünenthal und Adhesys Medical mit besserer Wundversorgung

Aachen, 17.05.2016 12:00 Uhr (Regionalredaktion)

Die Aachener Unter­neh­mens­gruppe Grün­en­thal und das Start-Up Adhesys Medical gaben die Unter­zeich­nung einer Lizenz­ver­ein­ba­rung über die Vermark­tung eines inno­va­tiven Wund­kle­bers bekannt.

Adhesys Medical hat - u.a. mit finanziellen Mitteln aus dem Seed Fonds Aachen - ein Produkt entwickelt, das eine Alternative zu herkömmlichen Verfahren zum Schließen von Operationswunden auf der Haut darstellt. Das forschende Pharmaunternehmen Grünenthal erwirbt mit der Vereinbarung die exklusiven Rechte zur Vermarktung des Produkts in Europa und Lateinamerika. Beide Firmen verfolgen das gemeinsame Ziel, ein Medizinprodukt auf den Markt zu bringen, das höchsten Standards entspricht. Wesentlich dafür ist die erfolgreiche Durchführung klinischer Studien, die nun gemeinsam vorangetrieben werden.

Der neuartige Wundkleber dient dem Wundverschluss nach operativen chirurgischen Eingriffen. Er stellt eine Alternative zu gängigen Methoden des Wundverschlusses auf der Haut wie Nähen oder Tackern dar. Die auf Polyurethan basierende Technologie ist einzigartig und unterscheidet sich auf mehreren Dimensionen von bereits existierenden Anwendungen. Somit ist der Kleber für den Einsatz in einer Vielzahl chirurgischer Eingriffe geeignet.

"Ein Start-up Unternehmen und ein international tätiges Pharmaunternehmen, beide mit Aachener Wurzeln, arbeiten künftig gemeinsam an einem neuartigen Produkt - das ist für alle Beteiligten etwas Besonderes. Für Grünenthal ist die Vereinbarung zudem ein weiterer wichtiger Schritt in den neuen strategischen Geschäftsbereich Krankenhausmarkt“, sagt Dr. Klaus-Dieter Langner, Chief Scientific Officer der Grünenthal Gruppe. Während der vergangenen fünf Jahre hat das Pharmaunternehmen insgesamt rund 131 Millionen Euro in Grundstücke, Gebäude und Produktionsanlagen am Standort Aachen investiert.

Durch die räumliche Nähe begünstigt, birgt die Partnerschaft der beiden Aachener Unternehmensgruppen großes Potenzial. So passen die durch Adhesys Medical entwickelten chirurgischen Gewebekleber gut zur strategischen Neuausrichtung Grünenthals, das Krankenhausgeschäft zu verstärken. Im Oktober 2015 gab das Unternehmen die Zulassung von Zalviso® bekannt, einem intelligenten Applikationsgerät mit einem hoch wirksamen Schmerzmittel für Krankenhäuser, das für die Behandlung von akuten, mäßig starken bis starken, postoperativen Schmerzen bei Erwachsenen angewendet wird.

(Quelle: VOCATO public relations)

 

  • Innovationen
  • Medizin
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...
Stichwortsuche in unseren >9.000 Fachbeiträgen
Telekommunikation-News
Innovationsprogramm Mittelstand @Social Media
Blockchain Technologie Infomedia


FuE - Informationstechnologien - Softwarelösungen



Aktuelle Artikel aus der Rubrik Innovation
Internet der Dinge - Die digitale Zukunft
Der nächste große Schritt in die digitale Welt – Die Vernetzung von Alltagsgeräten

» Mehr zum Thema …
Interessante Innovationen und Forschungsberichte
Unternehmen: Chicago Booth School of Business
» Building Internet Start-Ups
Unternehmen: Fraunhofer ISI/Deutschland
» Forschungsarbeiten zur Elektromobilität
Unternehmen: Berlecon Research
» iPhone 4 Studie zur Businesstauglichkeit
Unternehmen: Parrot/France
» iPhone steuert Mini-Helicopter
Der Einstieg in die Online-Welt
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) baut mit der Initiative Internet erfahren seine bisherigen Aktivitäten zur Integration aller Bürgerinnen und Bürger in die Informationsgesellschaft aus.

» Mehr erfahren...

Institutionen und Informationsquellen
Das BSI ist eine unabhängige und neutrale Stelle für Fragen zur IT-Sicherheit.
Publikationen des BSI...
Expertenforum -Innovation-
Dr. Marianne Wulff/VITAKO
» Sicherheit und Cloud Computing
Jürgen Gallmann (visionapp)
» Mobility und Cloud
BITKOM
» Sicherheit im Internet
Ressource Wissen: Interessante ThinkTanks
 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2018 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,411 Sek.