Was bringt Horizont 2020 für die Wirtschaft? Das aktuelle EU-Förderprogramm auf dem Prüfstand. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
31.10.2014 11:15 Uhr
FÖRDERPROGRAMM HORIZONT 2020

EU-Förderprogramm Horizont 2020: Was bringt es für die Wirtschaft?

Berlin, 31.10.2014 11:15 Uhr (Wirtschaftsredaktion)

Am 1. Januar 2014 ist Hori­zont 2020 an den Start gegangen. Das mit 77 Milli­arden Euro ausge­stat­tete Programm läuft bis 2020 und sieht insbe­son­dere verbes­serte Möglich­keiten zur Förde­rung von Forschung und Inno­va­tionen in Unter­nehmen vor. Eine erste Bilanz zieht der Deut­sche Indus­trie-und Handels­kam­mertag (DIHK) gemeinsam mit Wirt­schaft und Politik bei einer Veran­stal­tung Mitte November in Berlin.

Am 1. Januar 2014 ist Horizont 2020 an den Start gegangen. Das mit 77 Milliarden Euro ausgestattete Programm läuft bis 2020 und sieht insbesondere verbesserte Möglichkeiten zur Förderung von Forschung und Innovationen in Unternehmen vor.

Wie wird Horizont 2020 angenommen? Welche Unternehmen können sich bewerben? Wie funktioniert die Antragstellung? Welche Unterlagen werden benötigt? Welche Fristen sind zu beachten? Wie hoch kann eine Förderung ausfallen?

Diese und weitere Fragen soll die Veranstaltung "Horizont 2020: Was bringt es für die deutsche Wirtschaft?" beantworten, zu der der DIHK am 18. November ab 12 Uhr in das Haus der Deutschen Wirtschaft einlädt.

Vertreter der EU-Kommission und des Bundesforschungsministeriums erläutern in Berlin die Chancen für deutsche Betriebe und bilanzieren das bislang Erreichte, bevor in einer Podiumsdiskussion Fachleute die beiden für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) wesentlichen Neuerungen von Horizont 2020 diskutieren:

  • Zum einen haben mittelständische Unternehmen mit dem KMU-Instrument erstmals ein eigenes, weitgehend themenoffenes Förderprogramm, für das sie allein oder mit internationalen Partnern Projektvorschläge einreichen können.
  • Zum anderen wird 2015 das Instrument "Fast Track to Innovation" für Unternehmen in Teams von drei bis fünf Kooperationspartnern eingeführt.
Anmelden können sich Interessenten bis zum Mittag des 11. November unter der Adresse www.dihk.de/horizont-2020.

(Quelle: DIHK)

 

  • Wirtschaft
  • Finanzen
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...
News über Insolvenzen vom InsolvenzPortal
NEWS Map - Länder & Firmen in unseren Artikeln ...
Business-Experten aus der Praxis
TIPP: Vermögensschutz
IHK- Wirtschaftszentren und Brancheninfos
Firmendaten aus der Creditreform-Datenbank
Creditreform FirmenWissen - das Unternehmerportal

FirmenWissen bietet Informationen, Bilanzen und Bonitätsauskünfte über mehr als 4 Millionen Unternehmen aus Deutschland, Österreich, Luxemburg, der Schweiz und weiteren Ländern.

Aktuelle Artikel aus der Rubrik Mittelstand
Veranstaltungshinweise
Management - Consulting - Weiterbildung
EU-Dienstleistung für den Mittelstand
"Europa für Sie, die Chance für Ihr Unternehmen" -ein Internetportal um Geschäftsmöglichkeiten in einem anderen EU-Mitgliedstaat zu suchen.

» Hier erfahren sie mehr...

FuE - Informationstechnologien - Softwarelösungen



Besondere Empfehlungen für Führungskräfte
 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2018 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,487 Sek.