eToro präsentiert den CopyTrader auf der Messe für innovative Finanztechnologien FinovateEurope. Mit der Software können unerfahrene Trader die Handlungsstrategien der Profis kopieren. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
01.02.2011 10:39 Uhr
ONLINE-HANDEL FINANZEN

Neues Tradingsystem von eToro schaut bei Handlungsstrategien der Profis ab

London, 01.02.2011 10:39 Uhr (Finanzredaktion)

eToro präsen­tiert den Copy­Trader auf der Messe für inno­va­tive Finanz­tech­no­lo­gien Fino­va­te­Eu­rope. Mit der Soft­ware können uner­fah­rene Trader die Hand­lungs­s­tra­te­gien der Profis kopieren.

Die Online-Handelsplattform für Devisen, Rohstoffe und Indizes eToro hat heute den CopyTrader (TM) gestartet. Das Programm ermöglicht den Nutzern zum ersten Mal, mit einem Klick ihren bevorzugten Experten beim Handeln zu folgen und deren Handelsaktivitäten nachzuahmen bzw. zu kopieren. Als Entscheidungsgrundlage dienen die Erfolgsbilanz und das Risikoprofil der Experten, die von nun an eingesehen werden können. Wenn diese Experten ihren Handel schließen, werden auch die Transaktionen der kopierenden Händler automatisch geschlossen. Mit CopyTrader haben die Nutzer die Wahl, einzelnen Händlern bestimmte Budgets zuzuordnen oder ihr Risiko durch die Investition in eine Gruppe von Händlern, die sie nachahmen möchten, aufzuteilen.

CopyTrader ist ein Bestandteil von OpenBook, dem Social Trading Network von eToro, das den Finanzhändlern in Echtzeit Daten über die Positionen, Gewinne und Strategien der anderen Händler liefert und die Möglichkeit bietet, Transaktionen und Erfolge über die beliebten Social Networks wie Facebook, Twitter und LinkedIn mitzuteilen. Auf Basis der Kombination von benutzerfreundlichen Handelsplattformen und einem starken Investment-Netzwerk plant eToro das Social Trading zu revolutionieren und die bisherigen Grenzen des komplexen Handels zu durchbrechen. Mit eToro können die Nutzer die Handelsaktivitäten ihrer ausgewählten Händler in Echtzeit beobachten, teilen und sogar nachahmen. So erhält jeder Einzelne einen leichteren Zugang zu den Weltfinanzmärkten.

(Quelle: Unternehmensangaben)

 

  • Finanzmärkte
  • Devisen
  • Onlinehandel
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...
Marktkommentare von der Frankfurter Börse
Börse - Themen Specials

Krypto-Währungen - Technischer Quantensprung oder Neuer Markt 2.0?

Google Vortrag zum Thema Finanzgeschäfte

Vortrag von Salvatore Pennino, Industry Leader Finance Google Germany. Das Thema "Next Generation Banking." Ein interessanter Einblick, welche Ideen Google hat und spannende Informationen über Hintergründe.

Finanzexperten-Forum auf FMM-Magazin.de
Thema Geldanlage: Wissen zum Trading
Aktuelle Artikel aus der Rubrik Investment
Finanzwissen - Produkte & Handelssysteme
Börse für Privatanleger
Das Xetra-Orderbuch bietet Privatanlegern Transparenz beim An- und Verkauf von Aktien

Erklärung und Handel...
Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2018 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,297 Sek.