Der Aachener Beteiligungsfonds Seed Fond veräußert sein Engagement an der Adhesys Medical an die Grünenthal Group. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
10.04.2017 12:39 Uhr
ÜBERNAHME IN DER PHARMABRANCHE

M&A Deal: Grünenthal Group übernimmt die Aachener Adhesys Medical

Düsseldorf, 10.04.2017 12:39 Uhr (Regionalredaktion)

Der Kapi­tal­be­tei­liger Seed Fonds II Aachen zieht sich komplett aus seinem Enga­ge­ment an der Aachener Adhesys Medical zurück und veräu­ßert an die Grün­en­thal Group eben­falls aus Aachen.

Die Adhesys Medical GmbH ist Ende 2013 entstanden, indem die RWTH Aachen unter der Leitung des Gründerzentrums von Prof. Dr. Malte Brettel ein Patentportfolio eines großen deutschen Unternehmens übernommen und daraus ein innovatives Start-Up entwickelt hat. Der Seed Fonds II Aachen war seit Anfang 2014 als Leadinvestor zusammen mit der KfW Bank und privaten Investoren an dem Startup beteiligt.

„Unser Investment in die Adhesys Medical war der Startschuss für eine Revolution im Medtech-Markt“, sagt Markus Krückemeier, Geschäftsführer der Managementgesellschaft des Seed Fonds II Aachen. „Das Potenzial des jungen Unternehmens haben wir von Anfang an gesehen. Zum wiederholten Mal konnten wir einem regionalen Startup Starthilfe geben, um sich erfolgreich weiterzuentwickeln. Wir freuen uns, dass mit Grünenthal nun ein regional ansässiges und trotzdem international agierendes Unternehmen den weiteren Weg mit Adhesys Medical bestreitet.“

Innovative Produktentwicklung bei Adhesys Medical

Adhesys Medical hat einen Wundkleber entwickelt, der sich sowohl im Körper als auch auf der Haut anwenden lässt. Er verschließt Wunden in wenigen Sekunden, ist biologisch abbaubar und funktioniert vor allem in einer feuchten Umgebung. Somit eignet er sich für eine Vielzahl operativer Eingriffe.

Adhesys Medical Wundkleber Youtube Videoscreen

Hier Video anschauen ...

Die Entwicklung des Medizintechnik-Startups ist rasant. Nach der ersten Finanzierungsrunde gewann das Team als erstes Nicht-US-Startup im April 2014 die Rice Business Plan Competition in Houston, Texas, den größten Business Plan Wettbewerb der Welt, und erhielt ein Investment-Preisgeld von mehr als 500.000 US-Dollar. Darauf folgte eine Investition von rund 3 Mio. US-Dollar durch US-Investoren, um die Kommerzialisierung des Klebers voranzutreiben. 2015 gründete das Startup eine US-Niederlassung, um den innovativen Wundkleber auch im US-Markt zur Zulassung zu bringen. Weitere Auszeichnungen wie der Gipfelstürmerpreis und die Mass Challenge Boston folgten.

Zukünftige Strategie mit der Grünenthal Group

Die Grünenthal Group plant mit der Akquisition von Adhesys Medical bis zum Jahr 2022 mehrere neue, innovative Produkte auf den Markt zu bringen. Für das Pilot-Produkt der Adhesys Medical, einen topischen Kleber, der auf der Haut anwendbar und als Ersatz für Klammern oder Nähen anzusehen ist, ist bereits eine CE-Zertifizierung beantragt. Die Entscheidung der zuständigen Behörde wird in den kommenden 12 Monaten erwartet. „Durch den Zusammenschluss mit Grünenthal stehen uns alle Wege offen, um das Potenzial unserer Innovation voll auszuschöpfen und die Produkte zeitnah auf den Markt bzw. zu den Patienten zu bringen“, sagt Marius Rosenberg, Mitgründer und einer der beiden Geschäftsführer der Adhesys Medical. „Wir sind dankbar für die Starthilfe, die wir von unseren bisherigen Investoren erhalten haben und blicken nun gespannt in die Zukunft mit Grünenthal.“

(Quelle: Der Seed Fonds II Aachen wurde als Nachfolger des ausfinanzierten ersten Seed Fonds Aachen (Investmentzeitraum: 2007 – 2011) im März 2012 als erster Folgefonds aus der Seed Fonds Initiative der NRW.BANK gegründet. Neben der NRW.BANK wird der Seed Fonds II Aachen von der Sparkasse Aachen und der DSA Invest GmbH, hinter der die Aachener DSA Daten- und Systemtechnik GmbH steht, finanziert)

 

  • Branchen
  • Finanzen
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...
News über Insolvenzen vom InsolvenzPortal
NEWS Map - Länder & Firmen in unseren Artikeln ...
Wir sind offizieller Partner der Gründerwoche
Europa-News von EurActiv
Business-Experten aus der Praxis
TIPP: Vermögensschutz
IHK- Wirtschaftszentren und Brancheninfos
Firmendaten aus der Creditreform-Datenbank
Creditreform FirmenWissen - das Unternehmerportal

FirmenWissen bietet Informationen, Bilanzen und Bonitätsauskünfte über mehr als 4 Millionen Unternehmen aus Deutschland, Österreich, Luxemburg, der Schweiz und weiteren Ländern.

Aktuelle Artikel aus der Rubrik Mittelstand
Veranstaltungshinweise
Management - Consulting - Weiterbildung
EU-Dienstleistung für den Mittelstand
"Europa für Sie, die Chance für Ihr Unternehmen" -ein Internetportal um Geschäftsmöglichkeiten in einem anderen EU-Mitgliedstaat zu suchen.

» Hier erfahren sie mehr...

FuE - Informationstechnologien - Softwarelösungen



Besondere Empfehlungen für Führungskräfte
Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2017 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,59 Sek.