Das IT-Radar zeigt in den TOP 10-Auswertungen deutlich, dass für die Teilnehmer weniger die anbieterorientierten Technologiethemen von Bedeutung sind, sondern eher die organisatorischen Aspekte Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
18.06.2012 11:56 Uhr
NEWS FÜR DIE IT-BRANCHE

Trends bei IT-Entscheider: Prozessmanagement und Business Intelligence

Koblenz/Bonn, 18.06.2012 11:56 Uhr (Wirtschaftsredaktion)

Die deut­schen Unter­nehmen beschäf­tigen sich hinsicht­lich ihrer ITK-Projekte vorran­ging mit der Inte­gra­tion von Prozess­ma­na­ge­ment und IT-Systemen, Busi­ness Intel­li­gence und Compliance. Das zeigt das aktu­elle IT-Radar der FH Koblenz und der Hoch­schule Bonn-Rhein-Sieg.

Weitere Ergebnisse: In der ersten Jahreshälfte 2012 zeigt sich, dass die Themen Integration von Prozessmanagement und IT-Systemen, Business Intelligence und Compliance bei Unternehmen aktuell im Vordergrund stehen. Bezogen auf die zukünftige Bedeutung machen Aufgaben wie die Einbindung mobiler Endgeräte, Bring your own Device (BYOD) und Cloud Computing die größten Sprünge. Auch Themen wie die Integration von Prozessmanagement und IT-Systemen legen in der Bedeutung künftig sogar noch zu.

In vielen IT-Medien dominieren derzeit technische Themen wie Cloud-Computing, BYOD, Big Data oder In-Memory Computing.

Das IT-Radar zeigt in den TOP 10-Auswertungen deutlich, dass für die Teilnehmer weniger die anbieterorientierten Technologiethemen von Bedeutung sind, sondern eher die organisatorischen Aspekte. Die technischen Möglichkeiten, die Business Intelligence seit Jahren liefert, sind demnach noch nicht vollständig ausgeschöpft.

Ebenso machen den Unternehmen noch Fragen der Compliance, Integration und Automatisierung Kopfzerbrechen. Interessant ist, dass die intensiv diskutierte "Cloud" nicht unter den TOP 10 der aktuellen Trends vertreten ist. Die größten Verschiebungen zwischen der aktuellen Einschätzung und den zukünftig zu erwartenden Themen sind bei mobilen Anwendungen, BYOD sowie Cloud-Computing zu verzeichnen. Allerdings verstärken die Unternehmen ihre Aktivitäten auch bei traditionellen Aufgaben, die der Prozessautomatisierung.

Wichtig ist für viele Entscheider die Frage, womit sie sich morgen beschäftigen müssen. Auch hier stehen vor allem die Standardaufgaben im Vordergrund, wenngleich sich die Prioritäten ein wenig in Richtung Integrationsfragen verschieben. Dies lässt sich mit der Einbindung neuer Applikationen in gewachsene IT-Strukturen begründen. Allerdings treten Cloud-Computing und der Einsatz agiler Methoden in den Vordergrund.

Detaillierte Ergebnisse des IT-Radars sind unter www.it-radar.info abrufbar.

(Quelle: Fachhochschule Koblenz / RheinAhrCampus Remagen)

 

  • IT Branche
  • Wirtschaft
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...
Experten aus Hochschule und Forschung
Aktuelle Artikel aus der Rubrik Markt & Meinungen
Marktkommentare von der Frankfurter Börse
Prognosen und Trends
Auswahl Branchen-Analysen
Europa News
Besondere Aufmerksamkeit aus unserem Leserkreis...
Redaktionelle Artikel, die Interessenten am meisten lesen...

Los geht´s...
Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2017 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,76 Sek.