Die Destination Hamburg bietet am 24. März den Hamburger Gründertag in der Handelskammer und versammelt Experten an diesem Tag unter einem Dach. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
13.03.2018 15:51 Uhr
DESTINATIONEN UND EVENTS

Top Wirtschaftszentren: Hamburger Gründertag am 24. März in der Handelskammer

Düsseldorf, 13.03.2018 15:51 Uhr (Frank Schulz)

Hamburgs größte Grün­der­messe startet am 24. März 2018 in der Handels­kammer. Grün­dern bieten sich diverse Networ­king-Möglich­keiten, zum Beispiel in der Grün­der­lounge oder beim Speed-Dating.

Informationen zum Autor:
Redaktion seit 2007 und Gründer von FMM-Magazin. Erfahrungen in der Finanzindustrie seit 2003 u.a. bei Gruner + Jahr (Financial Times Deutschland) und der OnVista Group.

Bereits zum 23. Mal veranstaltet die hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative den Hamburger Gründertag gemeinsam mit der Handelskammer Hamburg, der Handwerkskammer Hamburg, der IFB Hamburgische Investitions- und Förderbank und weiteren Partnern.

Rund 50 Aussteller präsentieren sich in diesem Jahr auf der größten Messe für Gründungsinteressierte und Existenzgründer in Hamburg. Zu ihnen zählen Gründungsinitiativen, Beratungsstellen, Vereine, Banken, Hochschulen und Kammern. Auch die für Gründer immer relevanter werdenden Co-working Spaces präsentieren sich vor Ort mit einem „Pop up-Space“.

Destination Hamburg Gründermesse 2018

Ab 9:30 Uhr beginnen die Fachvorträge: Sie decken unter anderem Themen wie Businessplanung, Empfehlungs- und Online-Marketing, Ideenschutz, Digitalisierung, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten sowie Steuer- und Rechtsfragen ab.

Destination Hamburg Handelskammer auf dem Gründertag

Speed-Dating: Tipps von Unternehmern aus erster Hand

Erfahrene Unternehmer und bereits etablierte Gründer stehen beim Speed-Dating in 15-minütigen Einzelgesprächen Rede und Antwort. Allen Teilnehmern bietet das Format die einmalige Chance, ihre Ideen und Fragen mit erfahrenen Marktkennern zu diskutieren. Eine Anmeldung für das Speed-Dating ist ausschließlich vorab bis zum 22. März über die Website www.gruendertag.hamburg/speed-dating möglich.

Der Hamburger Gründertag am Samstag, den 24. März 2018, beginnt um 9 Uhr und endet mit einem offenen Networking ab 17 Uhr. Veranstaltungsort ist die Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg. Tickets gibt es ausschließlich an der Tageskasse für 15 EUR, ermäßigt für 10 EUR.

Unterstützt wird der Hamburger Gründertag 2018 von Jimdo, der Hamburger Sparkasse, der HypoVereinsbank, der Hamburger Volksbank, Datev, der BG Bürgschaftsgemeinschaft Hamburg sowie der BTG Beteiligungsgesellschaft Hamburg.

(Quelle: Handelskammer Hamburg)

 

Weiterführender Link: Gründertag Hamburg


  • Destinationen
  • Wirtschaft
 
Artikel »   Drucken Versenden

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2020 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,119 Sek.