IHKs der Region Baden-Württemberg veröffentlichen Zahlen zum Außenhandel. Im Jahr 2012 wurde 1 Prozent weniger an Waren exportiert. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
14.07.2014 11:54 Uhr
AUßENHANDELSZAHLEN BADEN-WÜRTTEMBERG

Wirtschaft in Baden-Württemberg: Das sind die wichtigsten Handelspartner

Stuttgart, 14.07.2014 11:54 Uhr (Regionalredaktion)

Im vergan­genen Jahr expor­tierten die baden-würt­tem­ber­gi­schen Betriebe Waren und Dienst­leis­tungen im Wert von 173 Milli­arden Euro, rund 1 Prozent weniger als 2012. Über die wich­tigsten Handel­s­partner und mehr infor­miert jetzt eine neue Publi­ka­tion.

Wohin verkaufen die südwestdeutschen Unternehmen ihre Produkte? Welche Absatzmärkte sind besonders angesagt, welche haben an Bedeutung verloren? Wie steht Baden-Württemberg im Bundesvergleich da? Und woher stammen die meisten Importgüter?

Antworten auf diese und andere Fragen bieten die baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) in ihrer zweisprachigen Veröffentlichung "Der Außenhandel Baden-Württembergs – Foreign Trade of Baden-Württemberg 2013".

IHK Baden Württemberg Exportpartner in 2012

Der wichtigste Handelspartner Baden-Württembergs war Europa mit einem Exportanteil von rund 64 %. Wobei 50,4% der baden-württembergischen Exporte in die Europäische Union und 13,7% in den Rest Europas gingen. Frankreich bleibt mit 8,0% auch 2013 das wichtigste Abnehmerland für Produkte aus Baden-Württemberg innerhalb Europas. Auch der Großteil der Importe kam mit 71,3% aus Europa, gefolgt von der Region Asien-Pazifik mit 13,2% und Nordamerika mit 7,4%.

Kraftwagen und Kraftwagenteile, Maschinen und pharmazeutische Erzeugnisse waren die drei erfolgreichsten Hauptausfuhrgüter Baden-Württembergs, und beweisen das hohe Innovationspotential der Region. Eingeführt wurden besonders häufig Maschinen.

(Quelle: DIHK Berlin)

 

  • Wirtschaft
  • Regionen
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Kennzahlen zur Aussenwirtschaft
Währungsrechner

Kursdaten von GOYAX.de

Branchen - Märkte - Unternehmer

Matthias Kühn,
Unternehmer auf Mallorca.
Seine "Werke“ sind Immobilien. Wohnungen, Villen, Residenzen, Liegenschaften. Er ist ein erfolgreicher Makler und genialer Bauherr. "Ich höre den Kunden ganz genau zu und merke mir jeden kleinen und großen Wunsch."

» Zum Portrait...

Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2017 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,234 Sek.