Informationen über Kunden und ihr Verhalten sind maßgebliche Erfolgsfaktoren für den Vertrieb. Die IHK Wuppertal bietet einen Workshop für das Thema Customer Intelligence an. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
18.08.2014 13:01 Uhr
WEITERBILDUNG VERTRIEB

Veranstaltung für den Vertrieb: Versteht der Vertrieb seine Kunden wirklich?

Düsseldorf, 18.08.2014 13:01 Uhr (Regionalredaktion)

Die Rahmen­be­din­gungen für den Vertrieb haben sich vor dem Hinter­grund gestie­gener Kunde­n­er­war­tungen spürbar verän­dert. Heraus­for­de­rungen und Stra­te­gien beleuchtet das dies­jäh­rige IHK-Mana­ge­ment­forum Ende Oktober in Essen.

Modernes Marketing- und Vertriebsmanagement basiert auf einer strukturierten Analyse von Kundenkontakten und Kundenreaktionen im Rahmen von "Customer Intelligence"-Systemen. Was aber bedeutet "Kundenverständnis" in diesem Kontext, und welchen Herausforderungen muss sich der Vertrieb stellen? Wie wird aus Kundenverständnis eine Vertriebsstrategie? Und wie kann aus Kundenverständnis Vertriebserfolg generiert werden?

Diese und weitere Fragen diskutieren Experten aus Wissenschaft und Praxis beim 19. IHK-Managementforum der Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Nordrhein-Westfalen.

Unter dem Motto "Versteht der Vertrieb seine Kunden wirklich? – Customer Intelligence als Voraussetzung für den Vertriebserfolg" laden die IHKs zusammen mit dem IOM Institut für Oekonomie & Management sowie dem in Gründung befindlichen FOM Kompetenz-Centrum "Sales Management Excellence" am 30. Oktober in die FOM Hochschule nach Essen ein.

Die Teilnahme kostet 95 Euro; Anmeldeschluss ist der 23. Oktober.

(Quelle: DIHK Berlin)

 

Weiterführender Link: Zum Einladungsflyer


  • Vertrieb
  • Weiterbildung
  • Unternehmensführung
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...

Wir sind offizieller Partner der Gründerwoche
Veranstaltungshinweise
B2B Kommunikation für Werbepartner


FMM-Magazin bietet Mehrwert für die Business-to-Business Kommunikation. Erklärungsbedürftige Produkte und Kompetenzen von Anbietern werden u.a. über Fachbeiträge und Servicepublikationen vermittelt. Die Kundenansprache und -bindung benötigt zudem Aussagen zur Innovationskraft und zum Image des Anbieters. Hierfür eignen sich Kolumnen, Fachforen, Unternehmerportraits und PR-Boxen. Die Wirkung auf den Kunden erfolgt erst durch die Vernetzung und Nachhaltigkeit der eingesetzten Kommunikationsformen.

Foto: Gerd Altmann / pixelio.de
Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2017 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,342 Sek.