Aufgeweichte Tapeten und ein muffiger Geruch im Haus sind alarmierende Anzeichen für aufsteigende Feuchtigkeit. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
31.08.2012 09:40 Uhr
IMMOBILIEN

Aquapol - umweltfreundlich und schonend zum Baumaterial

Köln, 31.08.2012 09:40 Uhr (Gastautor)

Aufge­weichte Tapeten und ein muffiger Geruch im Haus sind alar­mie­rende Anzei­chen für aufstei­gende Feuch­tig­keit.

Ein feuchtes Mauerwerk ist nicht nur ein optisches Problem, sondern kann das Gebäude und die Gesundheit der Bewohner dauerhaft schädigen. Eine schonende und umweltfreundliche Methode zur Mauerentfeuchtung bietet das System von Aquapol.

Mit Aquapol muss das Mauerwerk weder zerschnitten, noch mechanisch oder chemisch bearbeitet werden. Die Entwicklung ist seit über 20 Jahren auf den Markt und wird europaweit erfolgreich eingesetzt. Der Österreicher Wilhelm Mohorn erschuf das Gerät, um die Mauerentfeuchtung ohne Strom durchführen zu können. Er zählt im Bereich der Neue-Energien-Technologie zu den bedeutendsten Erfindern.

Die Wirkungsweise ist einfach erklärt und geht allein auf das Kraftfeld der Erde zurück. Aquapol besteht aus einem Empfänger und einem Sender. Der Empfänger beinhaltet zwei unterschiedliche Spiralantennen und nimmt die dynamische Energie im Raum auf. Trichterförmig wird die Energie angesaugt und an die Polarisationseinheit weitergeleitet. Diese besteht aus einer Zylinderspule und polarisiert die Energie rechtsdrehend. Das erzeugte Kraftfeld wird dann vom Sender an den Raum abgegeben und wirkt positiv auf die Wassermoleküle in den Mauern ein.

Das Twitter-Profil von Aquapol hält alle Interessenten auf dem Laufenden. Messeauftritte, Neuerungen oder Jobangebote werden über die Tweets verbreitet und stoßen auf großes Interesse. Informieren Sie sich über die neusten Auszeichnungen des Unternehmens oder aktuelle Aktionen, die Sparpotenzial versprechen. Das Twitter-Profil veröffentlicht regelmäßig neue Aquapol-Webseiten und bietet hilfreiche Links mit Informationen zur Geschichte oder Wirkungsweise.

 

  • Immobilien
 
Artikel »   Drucken Versenden

 

1 Kommentar »
 
04.02.19 07:52 Uhr
mindamino
Aquapol ist wirkungslos außer esoterisch
Die Antenne, die ab 4000 EUR verkauft werden soll, hat einen Materialwert von etwa 10 EUR. Für Private oder für Forschungszwecke kann sich jeder die Antenne gemäss der Bauanleitung in seinem Patent selbst nachbauen.

Der Pseudowissenschaftler Mohorn hat vor Gericht in den Jahren 2009-2013 mehrfach selbst erklärt, daß die Antenne keinerlei nachweisbare Funktion hat.

Außer den von der beklagten Firma behaupteten Werbesprüchen gäbe es keinerlei Nachweise dafür, dass die Aussagen tatsächlich richtig sein könnten.
Im Prozeß ließ die Vertreiberin der „Zauberkästchen“ selber einräumen, dass „zum jetzigen Zeitpunkt der Nachweis nach den Regeln der anerkannten Physik nicht durchführbar sei“.
Ferner muss die Beklagte einräumen, dass die Wirkung der beworbenen Geräte durch Sachverständigengutachten zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich sei. Zur Zeit sei nicht nachzuweisen, dass eventuelle Trocknung von Mauern und Gebäuden tatsächlich auf den Einsatz der beworbenen Geräte zurückzuführen sei.
Sofern sich der Feuchtigkeitsgehalt von Gebäuden verbessere, können derartige Ergebnisse nicht als gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse diesen Geräten zugeschrieben werden.
LG München 1, 4HK 0 21180/07


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Stichwortsuche in unseren >9.000 Fachbeiträgen
Das FMM Online-Mediennetzwerk
Alle Beiträge die auf Finanzen Markt & Meinungen erscheinen, finden Leser u.a. auch auf diesen offiziellen Partnerportalen: (Logos anklickbar)


Social Networks

Neueste Artikel aus der Rubrik Service
Veranstaltungshinweise
Besondere Aufmerksamkeit aus unserem Leserkreis...
Redaktionelle Artikel, die Interessenten am meisten lesen...

Los geht´s...
Suche nach Firmen oder Dienstleistungen
Ratgeberdatenbank

Wenn sie aktuelle Marktdaten, Studien, Fachpublikationen, Bücher und kostenlose Tipp-Broschüren haben möchten, dann ist die Ratgeberdatenbank genau richtig.
»Zur Ratgeberdatenbank...
Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

Die Wissensbox
Business Personalities Magazin
 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2019 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,282 Sek.