Erläutert wird, wie die Zwangsvollstreckung wegen Geldforderungen in das bewegliche Vermögen funktioniert. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
10.06.2012 14:32 Uhr
FINANZRATGEBER PFÄNDUNG

Ratgeber zum Thema Pfändungen: Was Schuldner beachten und wissen müssen

Düsseldorf, 10.06.2012 14:32 Uhr (Finanzredaktion)

Der Ratgeber der Verbrau­cher­zen­trale Nord­rhein-West­falen e.V. gibt eine umfang­reiche Über­sicht zum Thema Zwangs­voll­streckung in Vermögen, Rente, Arbeitsein­kommen und Giro­konto.

Wenn bei Ihnen eine Pfändung droht oder bereits stattgefunden hat, geht es Ihnen wie rund acht Millionen Menschen in Deutschland, die von einer Überschuldung betroffen sind. Viele stecken in dieser belastenden Situation den Kopf in den Sand. Doch gerade jetzt heißt es, gut informiert zu sein und um die eigenen Rechte zu wissen. Nur so kann man dort, wo es möglich ist, aktiv auf das Geschehen Einfluss nehmen. Dieser Ratgeber will Ihnen dabei eine Hilfe sein.

Erläutert wird, wie die Zwangsvollstreckung wegen Geldforderungen in das bewegliche Vermögen funktioniert, was genau bei einer Sach- und Forderungspfändung passiert und welche Rechte Sie als Schuldner haben. Zahlreiche praktische Beispiele veranschaulichen die Ausführungen, Tipps und Ratschläge helfen, das Gelesene anzuwenden. Darüber hinaus erfahren Sie ganz konkret, wie das pfändbare Arbeitseinkommen berechnet wird, welche Bestandteile Ihres Einkommens und welche Gegenstände vor einer Pfändung geschützt sind und inwiefern sich die Anzahl unterhaltsberechtigter Familienangehöriger auf die Höhe des Existenzminimums auswirkt.

Lesen das Inhaltsverzeichnis des Ratgebers hier.

Hier weitere Informationen.

(Quelle: Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.)

 

  • Verbraucher
  • Finanzmanagement
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Die Wissensbox
HotSpots Gesellschaft
Der Einstieg in die Online-Welt
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) baut mit der Initiative Internet erfahren seine bisherigen Aktivitäten zur Integration aller Bürgerinnen und Bürger in die Informationsgesellschaft aus.

» Mehr erfahren...

Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2018 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,191 Sek.