Börse für Privatanleger - das offene Xetra Orderbuch bietet Transparenz. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
08.05.2011 10:10 Uhr
AKTIEN UND BÖRSE

Börse für Privatanleger -das offene Xetra Orderbuch bietet Transparenz

Düsseldorf, 08.05.2011 10:10 Uhr (redaktion)

Einen span­nenden und verständ­li­chen Einblick für Anleger in die Welt des Börsen­han­dels bietet das offene Xetra-Order­buch der Deut­schen Börse.

Durch die Einführung des offenen Xetra-Orderbuchs für Anleger schafft die Börse Frankfurt ein höchstes Maß an Transparenz beim An- und Verkauf von Aktien. Umfangreiche Informationen zu aktuellen Kauf- und Verkaufsaufträgen stehen sich im Xetra-Orderbuch gegenüber. Damit erhalten alle die Informationen, die bisher professionellen Händlern vorbehalten waren.

Was Sie im Xetra-Orderbuch sehen
Das offene Orderbuch bietet die zehn besten Kauf- und Verkaufslimite mit kumulierten Stückzahlen und Anzahl der Aufträge bei diesem Limit. In der Internetdarstellung sind die angebotenen Volumen optisch in Form von grünen Balken (Kaufangebote) und roten Balken (Verkaufsangebote) veranschaulicht.

Was Ihnen das bringt

  • Das offene Orderbuch kann bei der Einschätzung helfen, wohin sich eine Aktie kurzfristig bewegt.
  • Es unterstützt Sie bei der geschickten Platzierung Ihrer Order.
  • Sie können bei marktengeren Nebenwerten die Liquidität in einer Aktie einsehen.

In dem Beispiel sind mehr und größere Aufträge auf der Käuferseite des Orderbuchs. Diese können die Aktie nach unten abfedern. Auf der Verkaufsseite ist erst bei 25,72 Euro ein größerer Verkaufsauftrag, der einen Trend nach oben abbremst. Die Aktie ist aktuell im Plus und wird kurzfristig wohl weiter steigen.

Die wichtigsten Spalten im Orderbuch sind ‚Bid’ und ‚Ask’. Dort stehen die Limite der aufgegeben Orders. In der ‚Bid’-Spalte stehen die Kaufangebote, auch Geld genannt. Dies sind die 10 höchsten Preise, zu denen Marktteilnehmer derzeit bereit sind, die Aktie zu kaufen. Wenn Sie die Aktie verkaufen wollen, ist dies die relevante Seite des Orderbuchs.

In der Spalte mit den ‚Asks’ – auch Brief genannt – sehen Sie die zehn höchsten Verkaufsangebote, zu denen Marktteilnehmer bereit sind, die Aktie zu verkaufen. Bid- und Ask ergeben zusammen die Handelsspanne eines Wertpapiers.

Mehr Fragen und Antworten zum Xetra-Orderbuch erhalten sie hier auf den Seiten der Deutschen Börse.

Direkt zum Xetra-Orderbuch gelangen sie hier.

Einen weiteren Artikel zum Thema finden sie hier.

(Quelle und Copyright: Deutsche Börse AG; Frankfurt am Main)
Redaktionshinweis: Diese Mitteilung dient der Informationsgebung. Finanzen Markt & Meinungen ruft nicht zum Erwerb oder zum Verkauf von Anlageprodukten oder Wertpapieren auf. Interessierte Anleger sollten sich grundsätzlich Emissions-/Produktprospekte genau anschauen.

 

  • Börse
  • Finanzen
  • Aktien
 
Artikel »   Drucken Versenden

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...
Aktivste Kryptowährungen
Bereitgestellt von Investing.com
Finanzdaten von Sentix
LIVE Börsenindizes
Bereitgestellt von Investing.com
Google Vortrag zum Thema Finanzgeschäfte

Vortrag von Salvatore Pennino, Industry Leader Finance Google Germany. Das Thema "Next Generation Banking." Ein interessanter Einblick, welche Ideen Google hat und spannende Informationen über Hintergründe.

Finanzexperten-Forum auf FMM-Magazin.de
Thema Geldanlage: Wissen zum Trading
Aktuelle Artikel aus der Rubrik Investment
Finanzwissen - Produkte & Handelssysteme
Börse für Privatanleger
Das Xetra-Orderbuch bietet Privatanlegern Transparenz beim An- und Verkauf von Aktien

Erklärung und Handel...
Cookies-Nutzung-Einwilligung
 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2021 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,282 Sek.