Der Goldpreis schwankte durch die Wirren der US Wahl. Lesen Sie den aktuellen Rohstoffkommentar auf FMM-Magazin. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
15.11.2016 11:10 Uhr
ROHSTOFFE UND WÄHRUNGEN

Rohstoffmarkt: Schaukelbewegung bei Gold und fallende Ölpreise

Kopenhagen, 15.11.2016 11:10 Uhr (Gastautor)

Es war wieder eine verrückte Woche in der Politik und an den Finanz­märkten. Donald Trumps uner­war­teter Sieg bei den US-Wahlen hat Schock­wellen über die globalen Märkte gespült und sämt­liche Asset­klassen, von Währungen und Aktien bis zu Rohstoffen und insbe­son­dere Anleihen, in eine unsi­chere Zukunft geschickt.

Trumps Ankündigung über 500 Milliarden US-Dollar in amerikanische Infrastruktur zu investieren, habe die US-Anleiherenditen in die Höhe schießen lassen, da durch diese Investitionen mit einem Anstieg der Inflation gerechnet wird. „Zum Ende der vergangenen Woche ist der Anleihe-Ausverkauf von den Industrieländern auf die Emerging Markets übergeschwappt, da die Jahre der billigen Dollarunterstützung nun vorbei zu sein scheinen“, sagt Ole Hansen von der Saxo Bank. Industriemetalle erlebten hingegen einen Aufschwung. Besonders Kupfer habe von verbesserten Konjunkturdaten in China und Trumps angekündigten Infrastrukturinvestments profitiert und kletterte auf ein neues 16-Monats-Hoch.

Saxo Bank Rohstoffe

Der Goldpreis bewegte sich nach Trumps Sieg zunächst in einer Schaukelbewegung. Vor der Wahl wurde ein Trump-Sieg aufgrund der zu erwartenden Unsicherheit als positiv für Gold angesehen. „Wie auch bei der unerwarteten Brexit-Entscheidung stieg das gelbe Metall zunächst an, während Aktien und der US-Dollar fielen“, sagt Hansen. Der Goldpreis knackte die beiden Unterstützungsmarken bei 1.308 USD pro Feinunze und 1.328 USD pro Feinunze. Doch bevor Trumps Wahlsieg feststand, hätten die meisten Märkte begonnen wieder zu drehen. Trumps gemäßigte Siegesrede und die Ankündigung seines Infrastrukturpakets schickte den Goldpreis endgültig wieder nach unten.

Börse Frankfurt Goldpreis Kursverlauf

Das gelbe Metall machte einen Ausflug von 70 USD pro Feinunze inklusive eines Rekordhandelsvolumens am Terminmarkt, um den Tag wieder fast unverändert abzuschließen. „Golds spektakulärer Fehlschlag seine anfänglichen Gewinne zu halten sowie der nachfolgende Gegenwind durch steigende Anleiherenditen und dem starken Dollar könnten dafür sorgen, dass das Edelmetall erneut den Widerstand an der Marke 1.211 USD pro Feinunze testen muss“, sagt Hansen weiter.

„Rohöl bleibt nach wie vor im perfekten Sturm aus negativen Nachrichten gefangen und jeder Preisrückgang erhöht den Druck auf die Opec, eine beträchtliche Produktionskürzung zu beschließen“, sagt Hansen. Die Opec befinde sich zweifelsohne in einem Rennen gegen die Zeit, um eine umsetzbare Lösung anzubieten. „Aufgrund der negativen Stimmung an den Ölmärkten wird jegliches Versäumnis, ein robustes Abkommen zu liefern, das Risiko eines Falls der Ölpreise unter die Marke von 40 USD pro Barrel vergrößern“, sagt Hansen abschließend.

(Quelle: Saxo Bank)

Disclaimer

Veröffentlichungen und Mitteilungen über Finanzprodukte und Kapitalmarktanalysen dienen der Informationsgebung, entweder durch Dritte oder durch eigene Beschreibungen. Die hier aufgeführten Äußerungen, Analysen und Produktbewertungen sind ausschließlich Meinungen und Ansichten des Herausgebers bzw. Produktgebers. FMM-Magazin.de führt keine Finanzberatung durch, ruft nicht zum Erwerb oder zum Verkauf von Anlageprodukten oder Wertpapieren auf. Interessierte Anleger sollten sich grundsätzlich Emissions-/Produktprospekte genau anschauen. Die Aufsichtsbehörde für das Versicherungs- und Finanzwesen ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Bonn.

 

  • Rohstoffe
  • Währungen
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...

LIVE Rohstoffnotierungen

Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutsch zur Verfügung gestellt.
Marktkommentare von der Frankfurter Börse
LIVE Börsenindizes

Die weltweiten Indizes werden Ihnen von

Investing.com Deutsch zur Verfügung gestellt.

Börse - Themen Specials

Börsenwissen: Was ist Volatilität?

Google Vortrag zum Thema Finanzgeschäfte

Vortrag von Salvatore Pennino, Industry Leader Finance Google Germany. Das Thema "Next Generation Banking." Ein interessanter Einblick, welche Ideen Google hat und spannende Informationen über Hintergründe zu Suchbegriffen.

Finanzexperten-Forum auf FMM-Magazin.de
Thema Geldanlage: Wissen zum Trading
Aktuelle Artikel aus der Rubrik Investment
Finanzwissen - Produkte & Handelssysteme
Börse für Privatanleger
Das Xetra-Orderbuch bietet Privatanlegern Transparenz beim An- und Verkauf von Aktien

Erklärung und Handel...
Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2017 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,392 Sek.