Jugendliche lernen mit Open Roberta das internetbasierte Programmieren an konkreten Projekte wie das selbstfahrende Auto. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
09.09.2015 17:04 Uhr
DIGITALER WANDEL

Selbstfahrende Autos | Jugendliche programmieren für Google und Daimler

Bonn/Düsseldorf, 09.09.2015 17:04 Uhr (Frank Schulz)

Kinder und Jugend­liche program­mieren für Google und Daimler in Sachen selbst­fah­rende Autos. Die Program­mier­platt­form Open Roberta animiert Kinder und Jugend­liche den digi­talen Wandel mitzu­ge­stalten.

Informationen zum Autor:
Redaktion seit 2007 und Gründer von FMM-Magazin. Erfahrungen in der Finanzindustrie seit 2003 u.a. bei Gruner + Jahr (Financial Times Deutschland) und der OnVista Group.

Roberta bedeutet lernen mit Robotern. Hinter der Initiative stehen das Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS, Google, Daimler und LEGO.

Mit der offenen grafischen Programmierplattform Open Roberta, die am Fraunhofer IAIS mit Unterstützung von Google entwickelt wurde, erwecken Jugendliche ihre selbst gebauten Robotermodelle zum Leben. Die Bedienung erfolgt über den Internetbrowser, sodass Lehrkräfte die Plattform ohne technische Hürden im Schulunterricht einsetzen können. Um besonders Mädchen für IT-Berufe zu gewinnen, programmieren im Rahmen der Open-Source-Aktivitäten von Open Roberta auch Studentinnen mit.

Open Roberta wurde von der Initiative "Deutschland – Land der Ideen" und der Deutsche Bank im Rahmen des Wettbewerbs gemeinsam Ideen und Projekte ausgezeichnet. Gefördert wird "... ein positiver Beitrag zur Gestaltung einer vernetzten Welt und das Finden von Antworten auf die Herausforderungen des digitalen Wandels."


(Foto © Deutschland - Land der Ideen/Bernd Brüniert)

Open Roberta Challenge "Unser selbstfahrendes Auto"

Auto fahren ohne selbst lenken zu müssen - geht das überhaupt? Was zeichnet ein selbstfahrendes Auto aus? Und ist ein selbstfahrendes Auto noch ein Auto oder doch schon eher eine Maschine, ein Roboter?

Die Initiatoren haben konkrete Vorstellungen von den Jugendlichen, welches Feedback aus der Challenge in Form von Ideen zurückfließen soll.

Open Roberta Challenge

In dem Wettbewerb können Teams aus technikbegeisterten Schülerinnen und Schülern ihre Ideen für das selbstfahrende Auto der Zukunft entwickeln. Die jeweils besten Ideen jedes Bundeslandes werden mit Preisen prämiert.

(Quelle: Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS)

 

Weiterführender Link: Das Projekt Open Roberta


  • Forschung
  • Lehre
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...
Stichwortsuche in unseren >9.000 Fachbeiträgen
Telekommunikation-News
FuE - Informationstechnologien - Softwarelösungen



Aktuelle Artikel aus der Rubrik Innovation
Internet der Dinge - Die digitale Zukunft
Der nächste große Schritt in die digitale Welt – Die Vernetzung von Alltagsgeräten

» Mehr zum Thema …
Interessante Innovationen und Forschungsberichte
Unternehmen: Chicago Booth School of Business
» Building Internet Start-Ups
Unternehmen: Fraunhofer ISI/Deutschland
» Forschungsarbeiten zur Elektromobilität
Unternehmen: Berlecon Research
» iPhone 4 Studie zur Businesstauglichkeit
Unternehmen: Parrot/France
» iPhone steuert Mini-Helicopter
Der Einstieg in die Online-Welt
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) baut mit der Initiative Internet erfahren seine bisherigen Aktivitäten zur Integration aller Bürgerinnen und Bürger in die Informationsgesellschaft aus.

» Mehr erfahren...

Institutionen und Informationsquellen
Das BSI ist eine unabhängige und neutrale Stelle für Fragen zur IT-Sicherheit.
Publikationen des BSI...
Expertenforum -Innovation-
Dr. Marianne Wulff/VITAKO
» Sicherheit und Cloud Computing
Jürgen Gallmann (visionapp)
» Mobility und Cloud
BITKOM
» Sicherheit im Internet
Ressource Wissen: Interessante ThinkTanks
Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2018 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,361 Sek.