Grüner Wasserstoff ist ein Energieträger zum Thema erneuerbare Energien in Europa und Deutschland. Mehrer IHK Geschäftsstellen bieten Webinare zum Thema an. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
08.07.2022 17:21 Uhr
ENERGIEWENDE IN DEUTSCHLAND

IHK-Webinare informieren über internationale Wasserstoff Strategien

Düsseldorf, 08.07.2022 17:21 Uhr (Wirtschaftsredaktion)

Die Ener­gie­wende soll die Abhän­gig­keit fossiler Ener­gie­träger wie Erdgas, Erdöl und Kohle beenden. Wasser­stoff gilt als eine Möglich­keit, grüne Energie aus sonnen-und wind­rei­chen Welt­re­gionen zu impor­tieren.

Grüner Wasserstoff ist der benötigte Baustein für die sogenannte Sektorenkopplung und den Aufbau eines nachhaltigen globalen Energiesystems auf Grundlage der erneuerbaren Energien. Grüner Wasserstoff wird - etwa durch Elektrolyse - klimaneutral aus erneuerbarem Strom erzeugt. Die Energie von Sonne und Wind kann so mit einem vielseitig einsetzbaren Energieträger gespeichert werden, transportiert und je nach Bedarf eingesetzt werden - wie etwa in Brennstoffzellen zur Erzeugung von Strom und Wärme oder in Industrieprozessen.

Deutschland hat sich zum Ziel gesetzt, spätestens 2038 aus der Kohleverstromung auszusteigen. Die aktuellen Diskussionen lassen eher darauf schließen, dass ein früheres Ende dieser Stromerzeugung kommen wird. Um die Energiewende doch zu einem Erfolg zu machen, sind andere Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Eine interessante Möglichkeit ist die Nutzung von (grünem) Wasserstoff, um fossile Energieträger zu ersetzen. Hier hat Deutschland schon ein paar interessante Weichen gesetzt.

Linde Wasserstoff Tankstation Berlin Foto
(© Linde plc 2018-2022)

Doch wie sieht die Wasserstoff-Situation in anderen Ländern aus?

Gibt es dort bereits Planungen für die Nutzung von H2 als Ersatz für fossile Brennstoffe? Sind bereits nationale Wasserstoffstrategien beschlossen worden, um einen Weg zur grünen Energienutzung vorzuzeichnen? Gibt es bereits umgesetzt Projekte, sogenannte Use-Cases? Was kann Deutschland daraus lernen? Und nicht zu vergessen: Bieten die Wasserstoffstrategien Chancen für deutsche Unternehmen?

Antworten auf diese Fragen möchte die Webinarreihe „Wasserstoff International“ geben, die von den Industrie- und Handelskammern Ostwestfalen zu Bielefeld, zu Düsseldorf, Mittlerer Niederrhein sowie Nord Westfalen im 2. Halbjahr 2022 organisiert wird. Experten der deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) informieren über die Möglichkeiten in verschiedenen Ländern.

Weitere Information zur Webinarreihe hier ...(externer Link zur IHK Mittlerer Niederrhein).

(Quelle: DIHK Berlin / IHK Mittlerer Niederrhein)
(Foto: Linde Gas 2022)


 

Weiterführender Link: Die Webinarreihe...


  • Energie
  • Wasserstoff
 
Artikel »   Drucken Versenden

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...
Wirtschaft Deutschland @Social Media
News über Insolvenzen vom InsolvenzPortal
Mediastream Research

Konjunkturumfrageergebnisse Q1/2019 bei 27.000 Unternehmen.
NEWS Map - Länder & Firmen in unseren Artikeln ...
Business-Experten aus der Praxis
IHK- Wirtschaftszentren und Brancheninfos
Firmendaten aus der Creditreform-Datenbank
Creditreform FirmenWissen - das Unternehmerportal

FirmenWissen bietet Informationen, Bilanzen und Bonitätsauskünfte über mehr als 4 Millionen Unternehmen aus Deutschland, Österreich, Luxemburg, der Schweiz und weiteren Ländern.

Aktuelle Artikel aus der Rubrik Mittelstand
Veranstaltungshinweise
Management - Consulting - Weiterbildung
EU-Dienstleistung für den Mittelstand
"Europa für Sie, die Chance für Ihr Unternehmen" -ein Internetportal um Geschäftsmöglichkeiten in einem anderen EU-Mitgliedstaat zu suchen.

» Hier erfahren sie mehr...

FuE - Informationstechnologien - Softwarelösungen



Besondere Empfehlungen für Führungskräfte
Cookies-Nutzung-Einwilligung
 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2022 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,342 Sek.