Finanznachrichten aus Berlin. Regionale Finanzen zum Mittelstand in Berlin. Altersvorsorge für Geschäftsführer. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 

Berlin

Thema Immo­bi­li­en­kauf in Top-Regionen: Der Inves­ti­ti­ons­standort Berlin
Icon
Immo­bi­lien galten schon immer als eine vernünf­tige Grund­lage beispiels­weise zur Vorsorge. Immerhin besitzen die Deut­schen ein Immo­bi­li­en­ver­mögen in Höhe von 5 Billionen Euro (Stand 2014/­Post­bank). Aber wo sind attrak­tive Stand­orte für Inves­toren?  mehr…
Kurz­nach­richt Insol­venzen: ct crea­tive talent Geschäft bleibt geschlossen
Icon
Nix Backstreet Boys und Kylie Minogue. Das Amts­ge­richt Berlin-Char­lot­ten­burg lässt den Geschäfts­be­trieb des insol­venten Berliner Konzert­ver­an­stal­ters ct crea­tive talent ruhen. Insol­venz­ver­walter Thomas Kühn von Brink­mann& Partner ist bestä­tigt.  mehr…
EU-Förder­pro­gramm Hori­zont 2020: Was bringt es für die Wirt­schaft?
Icon
Am 1. Januar 2014 ist Hori­zont 2020 an den Start gegangen. Das mit 77 Milli­arden Euro ausge­stat­tete Programm läuft bis 2020 und sieht insbe­son­dere verbes­serte Möglich­keiten zur Förde­rung von Forschung und Inno­va­tionen in Unter­nehmen vor. Eine erste Bilanz zieht der Deut­sche Indus­trie-und Handels­kam­mertag (DIHK) gemeinsam mit Wirt­schaft und Politik bei einer Veran­stal­tung Mitte November in Berlin.  mehr…
E-Vergabe: Die elek­tro­ni­sche Abwick­lung von Beschaf­fungs­pro­zessen kommt
Icon
Was bedeuten die neuen Verga­be­richt­li­nien der Euro­päi­schen Union zur E-Vergabe für Staat und Wirt­schaft? Dieses Thema wird auf einer Veran­stal­tung Ende November beim Deut­schen Indus­trie-und Handels­kam­mertag (DIHK) in Berlin erör­tert.  mehr…
FMM-Magazin Mittel­stand News zu Unter­nehmen und Busi­ness Affairs
Icon
Es wird nach wie vor über das Frei­han­dels­ab­kommen zwischen der EU und den USA debat­tiert. Was bedeutet TTIP eigent­lich genau? EXIST - Exis­tenz­grün­dungen aus der Wissen­schaft ist ein Projekt zur Förde­rung von Start-ups im Mittel­stand. Und wenn es daneben geht, entsteht mit rehype.it ein Inter­net-Markt­platz für geschei­terte Start-ups.  mehr…
Das Invest­ment in denk­mal­ge­schützte Immo­bi­lien inklu­sive Steu­er­vor­teile
Icon
Das Dilemma der Anleger: Einer­seits bringt das nied­rige Zins­ni­veau gepaart mit der Infla­ti­ons­rate keine zufrie­den­stel­lende Rendite. Ande­rer­seits steigt das Risiko bei Erträgen jenseits der fünf­pro­zen­tigen Hürde an und es handelt sich dann zumeist um kompli­zierte Finanz­pro­dukte. Wie wäre es, in eine denk­mal­ge­schützte Immo­bilie zu inves­tieren?  mehr…
Außen­wirt­schaft: Wie kann der Mittel­stand von der US-Wirt­schaft profi­tieren?
Icon
Die 11. Außen­wirt­schafts­kon­fe­renz Berlin-Bran­den­burg in Potsdam, beschäf­tigt sich mit den Chancen, die der Mittel­stand am bran­chen­über­grei­fenden Aufschwung der US-ameri­ka­ni­schen Wirt­schaft nutzen kann.  mehr…
Aussen­wirt­schaft: Wert­volle Geschäfts­kon­takte nach Saudi-Arabien
Icon
Saudi-Arabien plant für beste­hende und zukünf­tige Wirt­schaftspro­jekte gut 1 Billionen US-Dollar. Das Land gehört zu den zweit­wich­tigsten Handel­s­part­nern im arabi­schen Raum. Wie können Unter­nehmen davon profi­tieren?  mehr…
KW 28/2013 High­lights The Econo­mist auf FMM-Magazin.de
Icon
Deutsch­land: Profes­sio­nelle, krimi­nelle Gangs aus Osteu­ropa nehmen deut­sche Städte ins Visier. UND: Europas Finanz­system ist in einem schreck­li­chen Zustand, und es wird nicht gerade viel dagegen getan.  mehr…
Auslands­han­dels­kammer VAE infor­miert über Wirt­schafts­recht in Dubai
Icon
Deut­sche Unter­nehmen die in den Golf­staaten Geschäfte aufbauen wollen, können sich über Groß­pro­jekte und dem Wirt­schafts­recht in den Verei­nigten Arabi­schen Emiraten (VAE) in Berlin infor­mieren.  mehr…
neuere Meldungenältere Meldungen

 

nach oben
Imagefilm Berlin
Regionalwetter Berlin
Aktuelle Artikel aus Berlin
Regionalportrait: Berlin-Brandenburg

Berlin gliederte sich nach der Vereinigung der beiden Stadthälften zunächst zehn Jahre lang in 23 Bezirke. Seit Inkrafttreten der Gebietsreform am 1. Januar 2001 besteht es aus zwölf Bezirken.

In den vergangenen 15 Jahren hat sich in der Berliner Wirtschaft ein grundlegender Strukturwandel vollzogenen. Zugunsten eines stärkeren Gewichts bei den Dienstleistungen sind die Anteile von Industrie und Bau spürbar gesunken.

Traditionell stark vertreten sind neben der Elektroindustrie unter anderem die Sparten Nahrungsmittel, Chemie sowie Maschinen- und Fahrzeugbau. Neben Bau und Handwerk, die meist kleinbetrieblich arbeiten, haben auch Handel und Service ein großes Gewicht. Im Bereich des Handels gibt es in Berlin insgesamt knapp 70.000 große und kleine Unternehmen mit im Jahr 2006 etwa 186.000 Erwerbstätigen.

Im Südosten Berlins entsteht auf einer Fläche von 420 Hektar ein neuer Stadtteil: "Berlin Adlershof – Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien".

Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2018 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,756 Sek.