Wer seine Altersvorsorge vernünftig planen will, der ist neben dem Erwerb Immobilie zusätzlich mit Sparplänen oder Fonds gut beraten. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
20.05.2015 17:42 Uhr
IMMOBILIEN UND FONDS ZUR ALTERSVORSORGE

Finanzwissen: Immobilien alleine reichen nicht zur Altersvorsorge

Frankfurt am Main, 20.05.2015 17:42 Uhr (Finanzredaktion)

Das Rent­ner­da­sein in den eigenen vier Wänden zu genießen ist für viele der Wunsch. Doch zur Alters­vor­sorge reicht die Immo­bilie alleine nicht immer aus. Was ist, wenn beispiels­weise Repa­ra­turen anfallen?

Eine stabile Altersvorsorge erfordert mehr als die eigenen vier Wände. Sparer sollen ihre Altersvorsorge lieber auf ein breites Fundament stellen. Darauf weist die Aktion „Finanzwissen für alle“ der Fondsgesellschaften hin. Natürlich nicht ganz uneigennützig jedoch durchaus berechtigt.

Wer für seine Altersvorsorge überwiegend auf die eigene Immobilie setzt, geht ein Risiko ein. Denn Immobilienpreise können auch fallen. Wer in den letzten Jahren nicht in Boom-Regionen wie München, Stuttgart, Frankfurt oder entlang des Rheins in Immobilien investierte, musste oftmals sinkende Preise akzeptieren. In vielen ländlichen Regionen Ost- und Norddeutschlands sind Immobilien fast unverkäuflich. Zudem lassen viele Immobilienkäufer die Nebenkosten des Immobilienkaufs außer Acht. Denn über den Kaufpreis hinaus schlagen Maklergebühren, Notariats- und Grundbuchkosten zu Buche.

Immobilie Bauen ARAG

Zuletzt haben viele Bundesländer auch die Grunderwerbsteuer kräftig erhöht. Wer beim Verkauf seiner Immobilie Gewinn machen will, muss also eine Wertsteigerung erzielen, die all diese Kosten mehr als ausgleicht. Aber auch viele Immobilienbesitzer, die ihre Immobilie nicht verkaufen wollen, haben nicht immer sämtliche Kosten im Blick. Immobilien müssen gepflegt und unterhalten werden. Nicht nur der Anstrich, auch Fenster und Türen sowie die Heizung und Dächer müssen nach einiger Zeit überholt oder ganz erneuert werden – und das geht ins Geld. Wer eine Eigentumswohnung besitzt, muss zusätzlich oftmals auch die Kosten für einen Hausverwalter schultern.

Eine ausgewogene Vorsorge berücksichtigt daher viele verschiedene Anlageklassen. Neben Immobilien sollten auch Anleihen und Aktien darunter sein. Denn die verschiedenen Anlageklassen reagieren unterschiedlich bei geopolitischen Veränderungen und auf Marktszenarien. Auch bei heute noch unvorhersehbaren Entwicklungen bestehen dann gute Chancen, dass die Ersparnisse im Alter ausreichen.

(Quelle: BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V.)
(Foto: ARAG SE)

 

  • Finanzen
  • Vorsorge
  • Immobilien
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...
Finanzdaten von Sentix
Aktivste Kryptowährungen
Bereitgestellt von Investing.com
Marktkommentare von der Frankfurter Börse
Börse - Themen Specials

Privatanleger: Sparplan oder Einmalanlage?

Google Vortrag zum Thema Finanzgeschäfte

Vortrag von Salvatore Pennino, Industry Leader Finance Google Germany. Das Thema "Next Generation Banking." Ein interessanter Einblick, welche Ideen Google hat und spannende Informationen über Hintergründe.

Finanzexperten-Forum auf FMM-Magazin.de
Thema Geldanlage: Wissen zum Trading
Aktuelle Artikel aus der Rubrik Investment
Finanzwissen - Produkte & Handelssysteme
Börse für Privatanleger
Das Xetra-Orderbuch bietet Privatanlegern Transparenz beim An- und Verkauf von Aktien

Erklärung und Handel...
 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2018 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,366 Sek.