Die Rocket Internet Start-up Beteiligung HelloFresh aus Berlin gibt für den Börsengang eine Preisspanne in Höhe von EUR 9,00 bis 11,50 je HelloFresh Aktie bekannt. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
23.10.2017 15:11 Uhr
BÖRSENGANG IN DER FOODBRANCHE

UPDATE: Foodlieferant HelloFresh gibt Preisspanne für Börsengang bekannt

Berlin/Frankfurt am Main, 23.10.2017 15:11 Uhr (Finanzredaktion)

Der Rocket Internet Start-up Hello­Fresh aus Berlin strebt eine Preiss­panne für den Börsen­gang von EUR 9,00 bis 11,50 je Hello­Fresh Aktie an.

Der Börsengang wird 27,00 Millionen neue HelloFresh Aktien umfassen. Weitere 4,05 Millionen Aktien können im Rahmen einer möglichen Mehrzuteilung platziert werden. Das Volumen der Platzierung wird zwischen EUR 279 bis 357 Millionen liegen (unter der Annahme einer vollständigen Mehrzuteilung).

Details zum HelloFresh Börsengang

Die HelloFresh SE, an der die Rocket Internet SE mit rund 52,8 Prozent beteiligt ist, hat heute die Preisspanne für ihren geplanten Börsengang auf EUR 9,00 bis EUR 11,50 je angebotener Aktie festgesetzt. Der Börsengang steht unter dem Vorbehalt der Billigung des Prospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und dessen Veröffentlichung.

Im Rahmen des Börsengangs werden 27,00 Millionen neu auszugebende Aktien aus einer Kapitalerhöhung angeboten. Darüber hinaus können bis zu 4,05 Millionen Aktien (ca. 15 Prozent der angebotenen Aktien) im Rahmen einer möglichen Mehrzuteilung platziert werden. Das Volumen der Platzierung wird zwischen EUR 279 bis 357 Millionen liegen, unter der Annahme einer vollständigen Ausnutzung der Mehrzuteilung von bis zu 4,05 Millionen Aktien.

Für den Fall, dass keine Stabilisierungsmaßnahmen durchgeführt werden und es daher zu einer vollständigen Ausübung der den Banken eingeräumten Option zum Erwerb einer der Mehrzuteilung korrespondierenden Anzahl von Aktien (sog. Greenshoe Option) kommt, wird HelloFresh weitere neue Aktien ausgeben und die Erlöse aus der Mehrzuteilung vereinnahmen (sog. Primary Greenshoe). Rocket Internet wird die Mehrzuteilung durch ein Wertpapierdarlehen von bis zu 4,05 Millionen Aktien aus dem eigenen Bestand unterstützen, die jedoch in jedem Fall an Rocket Internet zurückgeführt werden.

(Quelle: DGAP Distributionsservice)

Disclaimer

Veröffentlichungen und Mitteilungen über Finanzprodukte und Kapitalmarktanalysen dienen der Informationsgebung, entweder durch Dritte oder durch eigene Beschreibungen. Die hier aufgeführten Äußerungen, Analysen und Produktbewertungen sind ausschließlich Meinungen und Ansichten des Herausgebers bzw. Produktgebers. FMM-Magazin.de führt keine Finanzberatung durch, ruft nicht zum Erwerb oder zum Verkauf von Anlageprodukten oder Wertpapieren auf. Interessierte Anleger sollten sich grundsätzlich Emissions-/Produktprospekte genau anschauen. Die Aufsichtsbehörde für das Versicherungs- und Finanzwesen ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Bonn.

 

  • Börse
  • Branchen
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...
LIVE Rohstoffnotierungen

Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutsch zur Verfügung gestellt.
Europa LIVE Aktienwerte
Die Aktienwerte werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.
Marktkommentare von der Frankfurter Börse
LIVE Börsenindizes

Die weltweiten Indizes werden Ihnen von

Investing.com Deutsch zur Verfügung gestellt.

Börse - Themen Specials

Krypto-Währungen - Technischer Quantensprung oder Neuer Markt 2.0?

Google Vortrag zum Thema Finanzgeschäfte

Vortrag von Salvatore Pennino, Industry Leader Finance Google Germany. Das Thema "Next Generation Banking." Ein interessanter Einblick, welche Ideen Google hat und spannende Informationen über Hintergründe.

Finanzexperten-Forum auf FMM-Magazin.de
Thema Geldanlage: Wissen zum Trading
Aktuelle Artikel aus der Rubrik Investment
Finanzwissen - Produkte & Handelssysteme
Börse für Privatanleger
Das Xetra-Orderbuch bietet Privatanlegern Transparenz beim An- und Verkauf von Aktien

Erklärung und Handel...
Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2018 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,375 Sek.