Svenja Rose, Master-Trainerin und Beraterin erklärt die Hintergründe zum Verfahren des Persönlichkeitstest DiSG - dominant, initiativ, stetig und gewissenhaft. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
21.08.2014 12:26 Uhr
PERSÖNLICHKEITSTEST

DiSG-Trainerin Svenja Rose: Denk- und Verhaltenspräferenzen besprechbar machen

Hamburg, 21.08.2014 12:26 Uhr (Gastautor)

Die Analyse basiert auf einer Selbsteinschätzung

Die Auswertung, die eine Person erhält, basiert auf einer Selbsteinschätzung mit Hilfe eines adaptiven Onlinefragebogens – also eines Fragebogens, der abhängig vom Antwortverhalten der jeweiligen Person variiert, um zu treffsichereren und personenbezogeneren Ergebnissen zu gelangen. Zwischen 80 bis zu über 200 Fragen hält Everything DiSG® Workplace parat, abhängig von der Inkonsistenz beim Beantworten der Fragen.

Bei der Online-Befragung, die Everything DiSG® Workplace zugrunde liegt, werden den Teilnehmern eine Reihe von Aussagen vorgelegt. In einer fünfstufigen Skala sollen sie dann jeweils angeben, inwieweit sie einer Aussage zustimmen (siehe Grafik 3). Da die Auswertung elektronisch erfolgt, kann der Bewertungsalgorithmus die soziale Komponente in den Antwortmöglichkeiten automatisch anpassen. Wenn die Selbsteinschätzung beendet ist, wird das Profil erstellt.

Ziel: Die Verhaltensmuster besprechbar machen

Everything DiSG® Workplace zeigt dem Teilnehmer auf, welche Prioritäten ihn bei der Arbeit beeinflussen, welche Aspekte ihn motivieren und welche ihm Stress bereiten. Es erläutert die Beziehung zu anderen DiSG®-Stilen und mit welchen Strategien der Teilnehmer mit diesen besser zusammenarbeiten kann. In einer Zusammenfassung erfährt er, wie er die Effektivität am Arbeitsplatz steigern kann. Everything DiSG®-Workplace kann von jeder Person in einem Unternehmern, unabhängig von ihrer Position oder ihrem Aufgabenbereich, verwendet werden, um die Zusammenarbeit und Arbeitsweise zu verbessern.

Außerdem stellt dieses Modell Menschen die Worte zur Verfügung, um über ihre Bedürfnisse und Verhaltensweisen zu reden. Mit Everything DiSG® Workplace können Menschen nicht nur leichter ihre Bedürfnisse formulieren, sie lernen auch, ihre Bedürfnisse und Verhaltensweisen so anzupassen, dass sie einen Schlüssel für ihr Gegenüber haben. Ob es um die tägliche Zusammenarbeit, den Umgang mit Problemen oder das Lösen von Konflikten geht, manchmal muss man sich anpassen können. Mit Everything DiSG® erkennen die Menschen leichter, wann und warum eine solche Anpassung unverzichtbar ist – für den eigenen Erfolg!

Zur Autorin:
Svenja Rose arbeitet als Master-Trainerin und -Beraterin für die Voss+Partner GmbH, Hamburg, die unter anderem DiSG-Trainer ausbildet und lizensiert (www.voss-training.de).

 

zurückSeite 2 von 2

  • Unternehmensführung
  • Personal
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...
News über Insolvenzen vom InsolvenzPortal
NEWS Map - Länder & Firmen in unseren Artikeln ...
Business-Experten aus der Praxis
TIPP: Vermögensschutz
IHK- Wirtschaftszentren und Brancheninfos
Firmendaten aus der Creditreform-Datenbank
Creditreform FirmenWissen - das Unternehmerportal

FirmenWissen bietet Informationen, Bilanzen und Bonitätsauskünfte über mehr als 4 Millionen Unternehmen aus Deutschland, Österreich, Luxemburg, der Schweiz und weiteren Ländern.

Aktuelle Artikel aus der Rubrik Mittelstand
Veranstaltungshinweise
Management - Consulting - Weiterbildung
EU-Dienstleistung für den Mittelstand
"Europa für Sie, die Chance für Ihr Unternehmen" -ein Internetportal um Geschäftsmöglichkeiten in einem anderen EU-Mitgliedstaat zu suchen.

» Hier erfahren sie mehr...

FuE - Informationstechnologien - Softwarelösungen



Besondere Empfehlungen für Führungskräfte
 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2018 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,595 Sek.