Auf der Suche nach einer Immobilienfinanzierung sind Selbständige im Nachteil. Wegen des schwankenden Einkommens und des Risikos einer Pleite sind Kredite oft schwieriger zu bekommen und teurer als für Angestellte mit sicherem Gehalt. Finanztest sagt, wo es die besten Angebote gibt und was bei der Suche nach dem passenden Kredit zu beachten ist. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
03.06.2008 16:02 Uhr
IMMOBILIENFINANZIERUNG

Immobilienkredite für Selbstständige im Test - häufig schlechtere Konditionen

Berlin, 03.06.2008 16:02 Uhr (redaktion)

Auf der Suche nach einer Immo­bi­li­en­fi­nan­zie­rung sind Selb­stän­dige im Nach­teil. Wegen des schwan­kenden Einkom­mens und des Risikos einer Pleite sind Kredite oft schwie­riger zu bekommen und teurer als für Ange­stellte mit sicherem Gehalt. Finanz­test sagt, wo es die besten Ange­bote gibt und was bei der Suche nach dem passenden Kredit zu beachten ist.

Fast alle Anbieter im Finanztest-Vergleich waren grundsätzlich bereit, Selbstständigen Kredite für den Hausbau oder Immobilienkauf zu gewähren. Allerdings: Meist prüfen sie Kreditanträge von Selbstständigen ziemlich streng. Wegen des aus Bankensicht höheren Risikos sind häufig die Obergrenzen geringer und die Zinssätze höher. Auch innerhalb der Selbstständigen machen die Banken Unterschiede. Während Freiberufler vielerorts noch gern gesehen sind, haben es Gewerbetreibende oft schwer. Kaum eine Chance auf einen Immobilienkredit haben Existenzgründer. Die meisten Banken wollen Unterlagen über mindestens zwei, zuweilen auch drei Jahre Selbstständigkeit sehen.

Sonderangebote im Einzelfall
Beharrlichkeit kann sich auszahlen. Wo manche Bank ablehnt, springen oft andere noch in die Bresche. Deutsche Bank, Frankfurter Sparkasse und die Volksbank Düsseldorf Neuss gewähren einen Immobilienkredit auch Kunden, die erst seit einem Jahr selbstständig tätig sind. Selbstständige, die mit einem Darlehen über die Hälfte des Kaufpreises einer Immobilie auskommen, müssen bei der Westdeutschen Immobilienbank keine Unterlagen zum Nachweis des Einkommens vorlegen.

Regionale Anbieter vorne
Gute Anlaufstelle für Immobilienfinanzierung sind Vermittlungsgesellschaften wie MKiB oder Baufi direkt. Sie arbeiten oft mit mehreren Dutzend Banken und Versicherungen zusammen und haben daher für die meisten Fälle den passenden Kredit im Angebot.


 

Im Einzelfall noch günstiger: Angebote von regionale Banken. Sie lagen bei einem Modell um bis zu 0,23 und beim anderen um immer noch 0,07 Prozentpunkte günstiger als das beste bundesweit gültige Angebot.


 

Finanzierung mit Flexibilität
Wichtig für Selbstständige ist eine Finanzierung mit viel Flexibilität. Die Kreditrate und damit die Anfangstilgung müssen so gering sein, dass Selbstständige sie auch bei ungünstiger Geschäftsentwicklung zahlen können. Umgekehrt muss es möglich sein, in guten Zeiten extra zu tilgen.


 

Voraussetzung dafür: das Recht auf Sondertilgungen. Oft dürfen Kreditnehmer ohne Aufpreis bis zu 5 Prozent der Kreditsumme pro Jahr zusätzlich tilgen.


 

Zuweilen sind es sogar 10 Prozent. Manche Bank bietet die auch Option auf Ratenwechsel je nach finanzieller Lage.

Extratipps:
Bank. Geben Sie nicht gleich auf, wenn Ihnen einzelne Banken einen Korb geben. Voraussetzungen und Zinsen für Immobilienkredite unterscheiden sich bei den Banken erheblich. Gute Chancen haben Sie bei Vermittlern, die mit vielen Banken zusammenarbeiten.

Flexibilität. Achten Sie auf ausreichende Sondertilgungsmöglichkeiten. Sondertilgungen bis zu 5 oder sogar 10 Prozent gibt es bei vielen Banken ohne Zinsaufschlag. Zahlreiche Institute bieten auch die Möglichkeit, die Tilgung und damit die Ratenhöhe während der Zinsbindung zu ändern. Sie können die Tilgung zum Beispiel bis auf 1 Prozent senken oder auf bis zu 10 Prozent erhöhen.

Steueroptimierung. Wenn Sie in Ihrem Haus nicht nur leben, sondern auch arbeiten wollen, sollten Sie ihr gesamtes Eigenkapital für den Wohnbereich einsetzen und die Praxis-, Büro- oder Gewerberäume kreditfinanzieren. Die auf Räume für ihre berufliche Tätigkeit entfallenden Zinsen können Sie steuerlich geltend machen. Beachten Sie: Die Aufteilung der Immobilie und die separate Finanzierung muss nachvollziehbar und plausibel sein. Lassen Sie sich rechtzeitig vor Abschluss aller Verträge von einem Steuerberater oder Fachanwalt für Steuerrecht beraten.

 

Weiterführender Link: www.finanztest.de


  • Immobilien
  • Finanzierung
  • Kredit
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...
NEWS Map - Länder & Firmen in unseren Artikeln ...
Wir sind offizieller Partner der Gründerwoche
Europa-News von EurActiv
Business-Experten aus der Praxis
TIPP: Vermögensschutz
News über Insolvenzen vom InsolvenzPortal
IHK- Wirtschaftszentren und Brancheninfos
Firmendaten aus der Creditreform-Datenbank
Creditreform FirmenWissen - das Unternehmerportal

FirmenWissen bietet Informationen, Bilanzen und Bonitätsauskünfte über mehr als 4 Millionen Unternehmen aus Deutschland, Österreich, Luxemburg, der Schweiz und weiteren Ländern.

Aktuelle Artikel aus der Rubrik Mittelstand
Veranstaltungshinweise
Management - Consulting - Weiterbildung
EU-Dienstleistung für den Mittelstand
"Europa für Sie, die Chance für Ihr Unternehmen" -ein Internetportal um Geschäftsmöglichkeiten in einem anderen EU-Mitgliedstaat zu suchen.

» Hier erfahren sie mehr...

FuE - Informationstechnologien - Softwarelösungen



Besondere Empfehlungen für Führungskräfte
Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2017 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,597 Sek.