Die HAMANN Motorsport GmbH steht seit 1986 für individuelle Veredelungen für Fahrzeuge der Marken Porsche, Mercedes, Aston Martin, McLaren oder Range Rover. Selbst die Geissens sind Kunden der Autoschmiede. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
25.06.2014 16:49 Uhr
AUTO-TUNING FÜR MERCEDES

Die Geissens vertrauen beim Mercedes Tuning auf HAMANN Motorsport

Düsseldorf, 25.06.2014 16:49 Uhr (Frank Schulz)

Wenn Carmen Geiss mit ihrem "Fal­ken", des auf dem HAMANN HAWK-Konzept vere­delten Merce­des-Benz SLS AMG Road­ster in die Kurven schwingt, fühlt sie sich nach eigener Aussage, als ob sie fliegen würde. Aber es exis­tieren noch weitere indi­vi­du­elle "Bur­ner" vom renom­mierten Laupheimer Motor­sport-Unter­nehmen.

Informationen zum Autor:
Redaktion seit 2007 und Gründer von FMM-Magazin. Erfahrungen in der Finanzindustrie seit 2003 u.a. bei Gruner + Jahr (Financial Times Deutschland) und der OnVista Group.

Die Experten von HAMANN Motorsport begeistern bereits seit dem Jahr 1986 durch Leistungs- und Designtuning. Die Bekanntheit wurde ursprünglich durch das Veredeln von BMW-Fahrzeugen aufgebaut. Mittlerweile steht das Unternehmen ebenso für Automarken wie Porsche, Aston Martin, Maserati, Range Rover oder eben Mercedes.

HAMANN und die Geissens auf der Top Marques

(Zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken)

(Carmen und Robert Geiss auf der Top-Marques 2014 in Monaco)

Für ausgewählte Automarken stellt HAMANN ein individuelles Programm aus Leistungsoptimierung der Motoren und aus einem markanten Erscheinungsbild bereit. Für das Mercedes Tuning auf Basis des Mercedes-Benz SLS AMG Roadster steigern die Motorsport-Experten den Falken auf eine Spitzenleistung von 636 PS / 468 kW und einem maximalen Drehmoment von 680 Nm bei 4850 U/min. Von 0 - 100 km/h fliegt Carmen Geiss im Race-Start-Modus in nur 3,6 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit wird auf vier höhenverstellbaren Gewindedämpfern (Gewindefahrwerk) bei 320 km/h erreicht. Gegenüber dem Serien-SLS erreicht der Falke durch eine elektronische Leistungssteigerung mehr als 60 PS an zusätzlicher Flugkraft.

HAMANN HAWK Mercedes SLS Roadstar Bild Innenansicht

(Zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken)

(Hier ist der Arbeitsplatz von Carmen Geiss im HAWK.)

Neben den optisch aufgewerteten 21 Zoll Reifen (Vorderachse 245/30 ZR21 und Hinterachse 12.5Jx21 mit 345/25 ZR21) fallen besonders die größeren Lufteinlässe in Verbindung mit einer neuen LED-Scheinwerfereinheit auf.

Kotflügelverbreiterungen wachsen vorne auf 60mm je Seite und hinten auf 70mm je Seite. Das Heck kommt mit einer neuen Heckschürze und optimiert mit einem Diffusor den Luftfluss unter dem Fahrzeug. Den Abschluss machen vier große Endrohre mit jeweils 90mm Durchmesser.

HAMANN HAWK Mercedes SLS Roadstar Aussenansicht

(Zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken)

(Im Windkanal erprobter Aerodynamik)

Individuelle Veredelungen

Das Auto-Veredelungsprogramm von HAMANN Autosport basiert auf verschiedene Einheiten. Leistungsoptimierung finden PS-Fans in den * Zusatzsteuergeräten für eine elektronische Leistungssteigerung. Felgen mit modernster Schmiedetechnologie in XXL-Format geben nicht nur eine stilistische Aufwertung des Fahrzeugs, sondern sorgen zusätzlich für eine gleichmäßige Lastenverteilung und garantiert dadurch höchste Traglasten.

Für ausgewählte Fahrzeugtypen stehen zudem individuelle Frontschürzen, Seitenschweller und Heckspoiler zur Auswahl. Und wenn das Fahrzeug schon mal auf der Bühne ist, dann stehen einer elektronischen Tieferlegung oder markante Endschalldämpfer nichts im Wege. HAMANN Motorsport ist bekannt für Qualität und für alle Veränderungen steht auch ein Service zur TÜV Abnahme bereit.

* Es sei darauf hingewiesen, dass einige Produkte wie elektronische Leistungsoptimierer nur für den Export bestimmt sind.

Wer lieber gleich in ein fix und fertig veredeltes Fahrzeug steigen möchte, wird bei der HAMANN Edition fündig. Angefangen von einem HAMANN BMW 550i F10 bis hin zu einem LAMBORGHINI AVENTADOR in Stealthgrey Lackierung und 7-Gang Independent Shift Rod Getriebe. Im Übrigen stehen in Geissens-Garagen auch ein Range Rover V8 und ein Bentley Continental GTC im "Roberto Geissini Design" von HAMANN.

HAMANN Carmen Geiss am Range Rover

(..genau; auch hier zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken)

(Quelle: HAMANN Motorsport GmbH)
Bilder und Text sind geschützt. Teilauszüge oder die komplette Übertragung auf andere Medien bedarf der Zustimmung der FS-Medienberatung.

 

  • Autobranche
  • Technik
  • Lifestyle
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...
Finanzen Special - Konto und Depot
Experten aus Hochschule und Forschung
Aktuelle Artikel aus der Rubrik Markt & Meinungen
Marktkommentare von der Frankfurter Börse
Prognosen und Trends
Auswahl Branchen-Analysen
Europa News
Besondere Aufmerksamkeit aus unserem Leserkreis...
Redaktionelle Artikel, die Interessenten am meisten lesen...

Los geht´s...
Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2018 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,746 Sek.