Der Tagestourismus bildet das wirtschaftliche Rückgrat des Tourismus in Deutschland. Sein Volumen und seine daraus resultierende Wirtschaftskraft werden regelmäßig ermittelt und dokumentiert. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
22.12.2012 18:57 Uhr
TOURISMUS IN NIEDERSACHSEN

Tourismusbranche | Milliardengeschäft mit Tagestourismus in Hamburg

Hannover/Düsseldorf, 22.12.2012 18:57 Uhr (Wirtschaftsredaktion)

Der Nieder­säch­si­sche Indus­trie-und Handels­kam­mertag (NIHK) veröf­fent­licht in seinen Touris­mus­nach­richten Studiener­geb­nisse zum "Tages­rei­se­ver­halten der Bewohner der Metro­pol­re­gion Hamburg." 68 Mio. Tages­aus­flüge pro Jahr ergeben einen ordent­li­chen Milli­ar­den­um­satz in der Region.

Ziel und Aufgabe der Studie „Tagesreiseverhalten der Bewohner der Metropolregion Hamburg“ war es, repräsentative Daten zum Tagesausflugsverkehr der Metropolregioner zu ermitteln, um eine fundierte und detaillierte Beschreibung des Tagesausflugsverkehrs der Bevölkerung zu erhalten und geeignete Maßnahmen im touristischen Marketing zur zielgerichteten Weiterentwicklung des Tagesausflugsverkehrs in der Metropolregion entwickeln zu können.

Allein die Bewohner der Metropolregion Hamburg zum Beispiel unternehmen jährlich rund 68 Mio. Tagesausflüge. Pro Tag geben sie dabei durchschnittlich 49 Euro aus – das macht über drei Mrd. Euro Ausgaben im Jahr für Transport, Einkäufe, Eintrittsgelder etc.

Unter dem Gesichtspunkt der Zielgruppendifferenzierung wurden die befragten Tagesausflügler hinsichtlich ihrer angegebenen Aktivitäten, Interessen bzw. Motive ‚geclustert‘. Zunächst bleibt dabei festzuhalten, dass die „große Masse“ der Tagesausflügler (zwei Drittel) ein eher allgemeines Motivbündel (entspannen, sich erholen, aus dem Alltag herauskommen, mit der Familie zusammen sein oder ähnliches) als Hauptmotiv nennt. Die Mehrheit der Tagesausflügler bietet daher unter den Aspekten Angebot und Marketing wenig konkrete Ansatzpunkte.

Die besten Ansatzpunkte für spezielle Angebote und ein entsprechendes Marketing bieten die Zielgruppen für die Themen „Shopping“, „Kultur“, „Natur“ und „Sport“, die über ein Potenzial zwischen 10 und 25 Prozent an der Grundgesamtheit der Tagesausflügler verfügen.

Die Tagesausflügler geben im Durchschnitt pro Tag und Person rund 49 Euro aus. Die größten Einzelpositionen (siehe Abbildung) sind Einkäufe Gastronomie- und Fahrtkosten. Besonders ausgabefreudig ist die Zielgruppe „Einkaufen / Shoppen“ (86 Euro, meist in Städten), am wenigsten geben die Natur- und Sportinteressierten aus (29 Euro).

Fazit:
Tagesausflüge sind ein wesentlicher Bestandteil des Freizeitverhaltens der Bevölkerung der Metropolregion Hamburg. Sie werden relativ gleichmäßig im gesamten Jahr unternommen (18-mal im Jahr).

„Shopper“ suchen das städtische Ambiente, sind an Sehenswürdigkeiten interessiert und möchten „Spaß haben“. Bei der Ansprache dieser Zielgruppe sind daher neben der Hervorhebung des attraktiven Shoppingangebotes ergänzende Hinweise zum jeweiligen städtischen Umfeld (Sehenswürdigkeiten, Gastronomie etc.) wichtig.

Auch die Zielgruppe der „Kulturinteressierten“ sucht das städtische Ambiente. Insofern lassen sich spezielle Kulturangebote (Ausstellungen, kulturelle Veranstaltungen etc.) mit allem verbinden, was städtisches Flair vermittelt (Sehenswürdigkeiten, besondere Stadtviertel, spezielle Gastronomie etc.).

Die Zielgruppen „Natur-“ und „Sportinteressierte“ erreicht man vor allem über Angebote, die sich in einem natürlichen Umfeld ausüben lassen (Radfahren, Wandern, andere Sportarten, kombiniert mit Hinweisen auf Einkehrmöglichkeiten und attraktiven Sehenswürdigkeiten / Naturerlebnissen).

Hintergrund zur Studie
Im zweiwöchentlichen Erhebungsrhythmus wurden über ein Jahr gleichverteilt insgesamt 5.000 aktuelle Tagesausflügler in allen Kommunen der Metropolregion befragt. Als aktuelle Tagesausflügler wurden Befragte definiert, die in den letzten vier Wochen eine private Tagesreise (ohne Übernachtung) unternommen hatten.

(Quelle. DIHK Berlin)
(Foto: Uwe Bergeest / pixelio.de)

 

  • Tourismus
  • Hamburg
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...
Telekommunikation-News
Aktuelle Artikel aus der Rubrik Markt & Meinungen
Marktkommentare von der Frankfurter Börse
Prognosen und Trends
Auswahl Branchen-Analysen
Europa News
Besondere Aufmerksamkeit aus unserem Leserkreis...
Redaktionelle Artikel, die Interessenten am meisten lesen...

Los geht´s...
 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2018 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,708 Sek.