Der Präsident des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V. (DStV), Hans-Christoph Seewald, hat am 11. Oktober 2010 in Leipzig feierlich den 33. Deutschen Steuerberatertag eröffnet. Das Praxismagazin für Finanzthemen Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

 
 
11.10.2010 12:24 Uhr
STEUERBERATERTAG ERÖFFNET IN LEIPZIG

Steuerberaterverband sieht sich als Begleiter zur Finanzierung des Mittelstands

Berlin/Leipzig, 11.10.2010 12:24 Uhr (Wirtschaftsredaktion)

Der Präsi­dent des Deut­schen Steu­er­be­ra­ter­ver­bandes e.V. (DStV), Hans-Chri­stoph Seewald, hat am 11. Oktober 2010 in Leipzig feier­lich den 33. Deut­schen Steu­er­be­ra­tertag eröffnet.

In seiner Rede vor 1.000 Angehörigen der steuerberatenden Berufe sowie der Finanzverwaltung, Richterschaft und zahlreichen Politikern hob Seewald das Gemeinschaftsgefühl der Menschen zu Zeiten des Mauerfalls und deren Verdienste seit der deutschen Wiedervereinigung hervor. In diesem Sinne wurde auch das Motto des diesjährigen Steuerberatertags gewählt, „Gemeinsam erfolgreich“.

Seewald plädierte dafür, dass der Berufsstand auch künftig gemeinsame Anstrengungen unternimmt, die gute Qualität der Beratungsleistungen weiter zu steigern. Als positives Zeichen wertete der DStV-Präsident die steigende Zahl von Fachberatern (DStV e.V.), die mit dieser Qualifikation auf die Wünsche der Mandanten nach Rat ebenso in wirtschaftlichen Angelegenheiten eingehen. Zudem zeige die wiederholt rege Teilnahme am DStV-Praxenvergleich das große Interesse der Steuerberater am gemeinsamen Zusammenwirken.

In seiner Rede und der anschließenden Pressekonferenz nutzte Hans-Christoph Seewald die Gelegenheit, drängende Probleme der Praxis darzustellen. So warb er eindringlich dafür, ehemals krisenbedingte Vorschriften für kleine Unternehmen - über das Jahr 2010 hinaus - unbefristet fortzuführen. Daneben äußerte der Präsident Verständnis für die Empörung über kriminelle Steuerhinterziehung; er warnte aber davor, bei einer Reform der strafbefreienden Selbstanzeige über das Ziel der Missbrauchsbekämpfung hinauszuschießen.

Als steter Begleiter der Wirtschaft schwor der DStV-Präsident ferner die Steuerberater auf deren wichtige Rolle bei der Finanzierung des Mittelstands ein. Die absehbare restriktivere Kreditvergabe aufgrund der Finanzkrise und nicht zuletzt von Basel III erfordere eine noch bessere Vorbereitung bei Verhandlungen mit den Banken.

(Quelle: Deutscher Steuerberaterverband e.V.)

 

  • Steuerberatung
  • Mittelstand
 
Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »



Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email benachrichtigt werden an
      meine Emailadresse: (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere Artikel zum Thema:

nach oben
Schnelleinstieg in die Kategorien ...
Telekommunikation-News
Aktuelles im Social Media Kanal
Aktuelle Artikel aus der Rubrik Markt & Meinungen
Marktkommentare von der Frankfurter Börse
Prognosen und Trends
Auswahl Branchen-Analysen
Europa News
Besondere Aufmerksamkeit aus unserem Leserkreis...
Redaktionelle Artikel, die Interessenten am meisten lesen...

Los geht´s...
Finanz-x-press
Abonnieren Sie den Finanzen Markt & Meinungen Newsletter:
 

 
Finanzen Markt & Meinungen - Das Praxismagazin für Finanzthemen
Onlineausgabe des Printmagazins Finanzen Markt & Meinungen.

Portalsystem 2018 © FSMedienberatung
Contentservice: Javascript Newsticker für Ihre Internetseite RSS Feed XML 0.9
0,654 Sek.